Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, müssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5439
Themen:   92261
Momentan online:
394 Gäste und 16 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Gereimtes
Lehrsätze
Eingestellt am 05. 12. 2005 14:17


Autor
Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
bamark
Festzeitungsschreiber
Registriert: Jul 2003

Werke: 55
Kommentare: 23
Die besten Werke
 
Email senden
Profil


Adam Riese`s Formel-Ei,
eins und eins sei zwei
und alles was mehr daraus entstünde,
wär`in der hohen Mathematik Sünde,
läßt auch kurze Schlüsse zu für heut`,
wonach nun handeln junge Eheleut`.

Auch Pythagoras gab uns zu Rate,
dass a und b, beide zum Quadrate,
im Ergebnis c, die gleiche Fläche hätte
und deshalb bar aller Vermehr-Effekte,
ein egohumanes Vorbild könnte sein,
für eine Pseudo-Family zu Schein.

Doch Stammbaumträger vor Jahrzehnten,
würden ihren Kopf drauf wetten,
ihr Gene-Term noch den Inhalt hatte:
"Adam Riese`s Formel zum Quadrate".
Wie sonst, säß ich hier und schriebe,
"Genießt doch wieder Kinderliebe".
__________________
bamark

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


Zurück zu:  Gereimtes Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!