Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, müssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5438
Themen:   92225
Momentan online:
348 Gäste und 15 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Gereimtes
Leichtes Geschwader
Eingestellt am 15. 02. 2004 14:25


Autor
Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
Udogi-Sela

Häufig gelesener Autor

Registriert: May 2003

Werke: 61
Kommentare: 560
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Udogi-Sela eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Postkarten-Edition No. 66
Bild: Korpulente, im Trupp marschierende Marine-Soldatinnen
Nachtrag zum Leselupentreff Dortmund



Leute, ein Gedichteschreiber
denkt beim Anblick dieser Weiber:
„Was du dir auch überlegst;
hier brauchst du ‘nen dicken Text.“

Im Gewande der Marine:
Jede Frau ‘ne Kampfmaschine.
Wenn sie in den Nahkampf geht:
linkerhand ein Stechgerät.
Fingernägel, lang und scharf,
setzen ein sie bei Bedarf.
Und womit sie auch nicht spaßt,
das ist ihre Bombenlast.
Jede trägt der Bomben drei:
hinten eine, vorne zwei.

Hört, was erst den Feind erwartet,
wenn das Frauen-Mundwerk startet !
Denn der schlimmste Feind zieht Leine,
redet bestenfalls nur eine.
Doch DAS ist die Todesfalle:
reden alle.

__________________
Dieses ganze Schreiben ist nichts als die Fahne des Robinson auf dem höchsten Punkt der Insel. (Kafka)

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


Lotte Werther
Guest
Registriert: Not Yet

An Udogi-Sela

Jede trägt der Bomben drei:
hinten eine, vorne zwei.


Da konnte ich herzhaft lachen und mir die Bomben so richtig vorstellen. Ich rätsel aber immer noch, was das Stechgerät ist linkerhand. Komm nicht drauf.

redet mindestens nur eine.

Hier ist es ein wenig doppelt, was meinst du?
Entweder mindestens oder nur. Und wenn du aus der letzten Strophe noch das doppelte doch rausnimmst, ist es prima und witzig.

Lotte Werther

Bearbeiten/Löschen    


Udogi-Sela

Häufig gelesener Autor

Registriert: May 2003

Werke: 61
Kommentare: 560
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Udogi-Sela eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil
Guter Verbesserungsvorschlag

Nun ja, das ist der Nachteil, wenn man ein Gedicht, das zu einem Bild gehört, ohne Bild veröffentlicht.
Das Stechgerät ist das Messer, das die Frauen am Gürtel tragen und mit der Hand greifen.

Deine Verbesserungsvorschläge habe ich gleich umgesetzt.
So klingt es wirklich besser, vielen Dank!

Freut mich, wenn es Dir gefällt.

Herzlichst
Udo

__________________
Dieses ganze Schreiben ist nichts als die Fahne des Robinson auf dem höchsten Punkt der Insel. (Kafka)

Bearbeiten/Löschen    


LuMen
Häufig gelesener Autor
Registriert: Jan 2003

Werke: 291
Kommentare: 699
Die besten Werke
 
Email senden
Profil
bombig

Hallo Udogi,

Du hast Rede und Gewand dieser Soldatinnen redegewandt zusammengefügt und dazu noch eine bombige Pointe abgefeuert!

Herzlichen Gruß
LuMen

Bearbeiten/Löschen    


Mößner, Bernhard
Routinierter Autor
Registriert: Dec 2001

Werke: 89
Kommentare: 204
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Mößner, Bernhard eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil
Nahkampfwaffen

Dies scheint mir Udos Offenbarung,
Du hast Humor und hast Erfahrung!

Dein Text passt bestens in diese Rubrik!
-Bernhard-
__________________
-Bernhard Mößner-

Bearbeiten/Löschen    


Udogi-Sela

Häufig gelesener Autor

Registriert: May 2003

Werke: 61
Kommentare: 560
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Udogi-Sela eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil
Hallo LuMen,

über ein (redegewandtes) Lob von Dir freue ich mich immer ganz besonders.

Auf das Reden als Waffe kam ich bei dem Wort „Geschwader“.
Im Kölschen heißt „quatschen, reden, quasseln, sich angeregt unterhalten“ eben „schwaade“.
So gesehn müsste es eigentlich „Leichtes Geschwaader“ heissen.

Herzliche Grüße
Udo

__________________
Dieses ganze Schreiben ist nichts als die Fahne des Robinson auf dem höchsten Punkt der Insel. (Kafka)

Bearbeiten/Löschen    


Zurück zu:  Gereimtes Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!