Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, mĂĽssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5426
Themen:   91601
Momentan online:
357 Gäste und 17 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Ungereimtes
Leid
Eingestellt am 23. 02. 2001 18:20


Autor
Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
Mephistopheles
???
Registriert: Oct 2000

Werke: 13
Kommentare: 1
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Mephistopheles eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Im Leid der Stunden

Die Stunde dröhnt,
Der Mensch erschlafft,
Mein Atem stöhnt,
Die Menge gafft

Bin ihnen so nah
Und doch so fern,
Die bunte Schar,
Sie hat mich gern

Mein wirrer Sinn
Ist fahl und öd’,
Er gleicht der Spinn’
Im Morgenröt

Er sei verdammt, der Magister,
Bekleckst mit sturen Floskeln
Macht er die Stunde so dĂĽster
Und bringt meinen Leib zum Frösteln

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


ZurĂĽck zu:  Ungereimtes Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.



Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!