Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, m√ľssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5438
Themen:   92250
Momentan online:
77 Gäste und 0 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Gereimtes
Leidenschaft
Eingestellt am 08. 12. 2002 19:18


Autor
Ein neues Thema ver√∂ffentlichen.     Antwort ver√∂ffentlichen.
Kyra Josephine
Autorenanwärter
Registriert: Nov 2002

Werke: 75
Kommentare: 63
Die besten Werke
 
Email senden
Profil

Knallroter Himmel,
ein Baum umschlingt die Verästelungen,
gibt Freiheit zu wachsen im Schutz der Stärke.
Ich liebe Deine Hände,
die meinen Körper entlanglaufen,
sich verirren, sich finden,
träumend abgleiten, in sich versinken!

Der Andere
Dann der Schmerz, immer wieder,
es zerbrach im Augenblick der Nähe...
Körper, die sich fanden,
ohne die Vergangenheit von Nähe...
Ich war ich,
im Begehren des Hier und Jetzt,
verbrannt, aber gelebt und genossen.
Alles und nichts,
freier Fall und harter Aufprall,
Angst und Verletzlichkeit,
Lust und Leidenschaft,
Leben und Tod!

Danach...
Eiskalt wehte der Wind der Verdammnis,
gefährlich war der gemeinsame Weg ins Neuland,
gefunden haben wir uns,
das Tal der Tränen,
die Machtlosigkeit des Einzelnen im Wirrwarr von Gef√ľhlen,
Aufgang und Untergang,
Alleine und Zusammen,
geisterte die Angst in partnerschaftlicher Umarmung,
bis aus gebrochener Moral Bedeutung wurde...

Stillstand hört auf,
Wachstum beginnt.
Zeit ist unberechenbar,
nichts bleibt so wie es war!



__________________
" Tu `was Du kannst, mit dem, was Du hast, wo immer Du bist."
Theodore Roosevelt

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


Zur√ľck zu:  Gereimtes Ein neues Thema ver√∂ffentlichen.     Antwort ver√∂ffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!