Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, müssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5438
Themen:   92225
Momentan online:
149 Gäste und 7 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Gereimtes
Letzte Gedanken von Van Goghs Ohr beim Fallen auf den Fußboden
Eingestellt am 12. 02. 2003 15:46


Autor
Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
PaddyOHemy
Fast-Bestseller-Autor
Registriert: Feb 2003

Werke: 10
Kommentare: 6
Die besten Werke
 
Email senden
Profil

Letzte Gedanken von Van Goghs Ohr
beim Fallen auf den Fußboden


Warum ich warum
Nicht

Das Auge
Welches sah
Die Hand
Die auf dem Pinsel war

Das Herz
Das fühlte
Der Bauch
Der spürte

Der große Geist
Der es entsandt
Der kleine Geist
Der es erkannt

Wen auch immer
Es betrifft

Mit mir
Mit mir
Gingst du ins Gericht

Ich sehe, fühle, spüre nichts
Und doch tausendmal verfluche ich

Den Mörder der mich von sich schnitt:

DAS bringt dich aus dem Gleichgewicht!


__________________
Patric Hemgesberg

www.patric-hemgesberg.de

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


Vera-Lena
Routinierter Autor
Registriert: Oct 2002

Werke: 671
Kommentare: 10341
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Vera-Lena eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil
Das Ohr

Hallo, Paddy,

wie bist Du denn auf die Idee gekommen, das Ohr zu personifizieren? Das finde ich eindrucksvoll. Inzwischen vermutet man, daß Van Gogh Ohrgeräusche hatte und sich auf diese Weise davon befreien wollte. Aber diese Spekulationen kennst Du ja wahrscheinlich. Da im Ohr der Geichgesichtssinn liegt, könnte man es so aussehen lassen, als wäre Van Gogh mit nur einem Ohr aus dem Gleichgewicht geraten. Insofern hat Deine Pointe Biß.

Liebe Grüße Vera-Lena
__________________
Der Mensch ist sich selbst das größte Geheimnis, ein unverzichtbarer Blutstropfen im Universum, ein Spiegel allen Seins.

Bearbeiten/Löschen    


noel
???
Registriert: Dec 2002

Werke: 180
Kommentare: 768
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um noel eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Eine lustige Verfremdung. Was wären wir ohne Phantasie ?*grins

Gefällt mir rundweg liebe Grüße Noel
__________________
© noel
Wir sind alle Meister/innen der Selektion und der konstruktiven Hoffnung, die man allgemein die WAHRHEIT nennt ©noel
NOEL = Eine Dosis knapp unterhalb der Toxizität, ohne erkennbare Nebenwirkung (NOEL - no observable effect level) .

Bearbeiten/Löschen    


Bruno Bansen
Guest
Registriert: Not Yet

das fallende Ohr ...

Das ist ja eine tolle Idee - wie kommst du darauf? Gut, man weiß es, dass es nicht das ganze Ohr war - sondern nur ein Teil, aber immerhin, auch dieser Teil hat dann ja gedacht, was du schreibst und das ist, wie makaber das auch sei, sehr komisch. Glückunsch - schon für die Idee!

Grüße von Bruno

Bearbeiten/Löschen    


Stoffel
gesperrt
One-Hit-Wonder-Autor

Registriert: Jun 2002

Werke: 468
Kommentare: 8220
Die besten Werke
 
Email senden
Profil

Hallo,

eine wunderbare Idee!
Einer meiner Lieblingsmaler noch dazu..
Glaube Kirk Douglas hat ihn mal sehr gut gespielt...

Gefällt mir ausserordentlich :-))
aber dennoch mal etwas verändert..kann ja sein, das Du doch noch einmal etwas überdenksen willst? *smile*

Warum ich warum
Nicht

das Auge
welches sah
die Hand
die auf dem Pinsel lag

Das Herz
das fühlte
der Bauch
der spürte

Der kleine Geist
der es erkannt
der große Geist
der es entsandt

Wen auch immer
es betrifft

Mit mir
mit mir
gingst du ins Gericht

Ich sehe, fühle, spüre nichts
und doch tausendmal verfluche ich

Den Mörder der mich von sich schnitt
brachts dann nur
aus dem Gleichgewicht.

lG
Stoffel

Bearbeiten/Löschen    


PaddyOHemy
Fast-Bestseller-Autor
Registriert: Feb 2003

Werke: 10
Kommentare: 6
Die besten Werke
 
Email senden
Profil
Kirk Douglas?

Kirk Douglas hat mal Van Gogh gespielt?
Das wußte ich gar nicht, obwohl ich alte Filme und speziell Kirk Douglas sehr mag. Sehen sich aber auch verdammt ähnlich, die beiden. Gute Wahl.
Vielleicht sollte ich als nächstes ein Gedicht über Spartakus schreiben....
Danke für die Anregung
Paric

__________________
Patric Hemgesberg

www.patric-hemgesberg.de

Bearbeiten/Löschen    


Stoffel
gesperrt
One-Hit-Wonder-Autor

Registriert: Jun 2002

Werke: 468
Kommentare: 8220
Die besten Werke
 
Email senden
Profil

Ja, die Biographie wurde verfilmt und dazu sehr, sehr gut!Stimmt, die haben Ähnlichkeit, ebdaurfte es nicht viel an Maske..

lG
schönen Sonntag
Stoffel

Bearbeiten/Löschen    


Zurück zu:  Gereimtes Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!