Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, m├╝ssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5437
Themen:   92203
Momentan online:
277 Gäste und 11 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Gereimtes
Letzten Sommer
Eingestellt am 29. 01. 2007 11:40


Autor
Ein neues Thema ver├Âffentlichen.     Antwort ver├Âffentlichen.
Gerd Geiser
Routinierter Autor
Registriert: Apr 2006

Werke: 243
Kommentare: 1553
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Gerd Geiser eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Ich tr├Ąumte am Teiche,
die Hand unterm Ohr,
und Elle und Speiche,
sie st├╝tzten mein Haupt.
Der Wald war belaubt,
das Schilf wuchs empor,
und ich glaube, sein Rohr
verbarg meine Bl├Â├če
aufgrund seiner Gr├Â├če.

Jetzt sah ich das Weibchen,
denn Strahlen erhellten
ihr federnes Leibchen,
den Ort dort am Teich,
ihrem Wirkungsbereich.
Zwei Fl├╝gelchen schnellten
aufs Wasser und wellten
den Spiegel, ganz leise,
andeutungsweise.

Und dr├╝ben im T├Ąnnchen
war┬┤s dergestalt,
da schimpfte das M├Ąnnchen,
ein Rohrspatz auch er.
Er atmete schwer,
und es hallte im Wald:
"Den Kindern ist kalt!"
Flugs flog er zur Schonung,
sie folgte zur Wohnung

und nahm auf ihrem Himmelsritt
zum Nest noch ein, zwei W├╝rmchen mit.


__________________
Es ist schon alles gesagt. Nur noch nicht von allen.
Karl Valentin

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


Zur├╝ck zu:  Gereimtes Ein neues Thema ver├Âffentlichen.     Antwort ver├Âffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!