Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, müssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5438
Themen:   92250
Momentan online:
128 Gäste und 5 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Tagebuch - Diary
Letzter Besuch
Eingestellt am 03. 11. 2008 19:16


Autor
Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
LADYHELLENA
One-Hit-Wonder-Autor
Registriert: Nov 2005

Werke: 90
Kommentare: 220
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um LADYHELLENA eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil


Letzter Besuch

Du brachtest mir einen Strauss bunter Blumen
und einen Rosenquarz hast du mir geschenkt.
dann hast du Fotos aus unserer Kindheit
aus deiner Handtasche gekramt,
dich mit mir unterhalten, fast gescherzt.
"Die nächsten Blumen" sagtest du "wirst du mir
bringen" ......." ich weiss es".

Der Abschied war wie immer, innig schon, aber
eben -wie immer.
Zwei Tage später kam der Anruf, dass du gestorben
bist.

.....und ich hatte es nicht begriffen, dass dieser
Besuch ein Abschied war.
Nicht gerne bekamst du nun deine Blumen,
Rosenquarz bedeutet: ewige Verbundenheit und Liebe
aber auch Loslassen und Verständnis´.

Ach, du Beste, mit welch dummer Schwester warst
du ein Leben lang geplagt!


ladyhellena


Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


Milko
Autorenanwärter
Registriert: Nov 2006

Werke: 284
Kommentare: 1109
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Milko eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil
toll

mit welcher Darstellung
du einem wissendem Tod begegnest
und hoffentlich anderen Menschen die Augen damit öffnest wie man man mit dem Tod umgehen " sollte

(obwohl wir alle wissen dass man stirbt)

ich hoffe du weißt wie ich es meine !
milko
( der die 5 gewertet hat - ist nicht nur mit lyrischer"Dummheit geläutert-)
__________________
gedachtDenn die Einen sind im DunkelnUnd die Andern sind im LichtUnd man siehet dieIm LichteDie im Dunkeln sieht man nichtBerthold Brecht

Bearbeiten/Löschen    


LADYHELLENA
One-Hit-Wonder-Autor
Registriert: Nov 2005

Werke: 90
Kommentare: 220
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um LADYHELLENA eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil
letzter Besuch



Liber Milko,

ich habe diesen Abschied so beschrieben, wie er tatsächlich war. Ein Mensch, den man über alles liebt, geht zur Türe
hinaus- und kommt nie wieder!! Dass ich es nicht begriffen habe, zeigt, wiewenig man den Anderen oft verstehen kann,
obwohl man innerlich sehr verbunden ist.
Und wie wichtig es ist, im GUTEN auseinander zu gehen, immer.
Ja, das habe ich gemeint.
Und ich danke dir für deine guten Worte!!
liebe Grüße an dich!
ladyhellena

Bearbeiten/Löschen    


2 ausgeblendete Kommentare sind nur für Mitglieder und nur mit eingeschaltetem Javascript erreichbar.
Zurück zu:  Tagebuch - Diary Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!