Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, m├╝ssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5438
Themen:   92255
Momentan online:
257 Gäste und 9 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Gereimtes
Leuchtturm
Eingestellt am 21. 01. 2004 23:46


Autor
Ein neues Thema ver├Âffentlichen.     Antwort ver├Âffentlichen.
pipi-barfuss
One-Hit-Wonder-Autor
Registriert: Aug 2003

Werke: 52
Kommentare: 312
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um pipi-barfuss eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Wenn Sterne
wie Granaten vom Himmel fallen,
blutroter Regen
alles Leben ├╝berflutet,
und die Erde sich
durch den Fleischwolf dreht,
fliege ich zum Leuchturm
liege im Sonnenstuhl,
in Ruhe und Frieden
bis meine F├╝├če der ├ťbermut kitzelt
und ich ├╝ber Hecken springe,
um zusammen mit dir
auf Wolken zu klettern,
gefallene Sterne
├╝ber Wasser h├╝pfen zu lassen
und Murmeln zu rollen.

Schade,
dass wir nicht schwindelfrei sind.

__________________
Lebe den Augenblick,auch wenn du mit einem Bein schon in der Zukunft stehst und mit dem anderen noch in der Vergangenheit

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


lapismont
Foren-Redakteur
H├Ąufig gelesener Autor

Registriert: Jul 2001

Werke: 215
Kommentare: 7574
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um lapismont eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Hallo Pipi,

hab dich noch zwei Kleinigkeiten.

"bis meine F├╝├če der ├ťbermut kitzelt
und ├╝ber Hecken springt,"
Ich glaube, hier sollen die F├╝├če springen?

Und den Schlussvers w├╝rde ich vielleicht als Wunsch formulieren.

Schwindelfrei zu sein
mit Dir

oder etwas in der Art.

cu
lap

__________________
Kunst passiert.

Bearbeiten/Löschen    


pipi-barfuss
One-Hit-Wonder-Autor
Registriert: Aug 2003

Werke: 52
Kommentare: 312
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um pipi-barfuss eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil
schwindelfrei

hallo lapis,

danke f├╝r deine anregung. die f├╝├če springen nun.
mh, deine idee ist gut den letzten satz als wunsch zu formulieren.
ich ├╝berleg mal.....

l.g. pipi
__________________
Lebe den Augenblick,auch wenn du mit einem Bein schon in der Zukunft stehst und mit dem anderen noch in der Vergangenheit

Bearbeiten/Löschen    


MH
Routinierter Autor
Registriert: Jan 2004

Werke: 3
Kommentare: 319
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um MH eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil
hallo pipi,

ist da jetzt nicht ein "ich" zu viel?

"und ich ├╝ber Hecken springen"

...oder lese ich schlecht.
ansonsten gef├Ąllt mir der text sehr gut, besonders der erste teil, kompliment!

mfgMH

Bearbeiten/Löschen    


vexierbild
Guest
Registriert: Not Yet

sch├Âne Bilder, nur habe ich gestutzt, als du schon auf dem Leuchtturm lagst und dann ├╝ber Hecken springen wolltest..da blieb meie Vorstellung auf dem Leuchtturm h├Ąngen und dann kam der Bruch, die hecke. Sehe nur ic das so?

LG heri

Bearbeiten/Löschen    


pipi-barfuss
One-Hit-Wonder-Autor
Registriert: Aug 2003

Werke: 52
Kommentare: 312
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um pipi-barfuss eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil
sprung

hallo heri,

ich liege im sonnenstuhl,auf meinem leuchturm, und der ├╝bermut kitzelt mich an meine f├╝├če, so springe ich auf und h├╝pfe ├╝ber die hecken.

wie gesagt der ├╝bermut kitzelte ja

l.g. sandra


__________________
Lebe den Augenblick,auch wenn du mit einem Bein schon in der Zukunft stehst und mit dem anderen noch in der Vergangenheit

Bearbeiten/Löschen    


Zur├╝ck zu:  Gereimtes Ein neues Thema ver├Âffentlichen.     Antwort ver├Âffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!