Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, müssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5437
Themen:   92199
Momentan online:
415 Gäste und 19 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Kurzprosa
Lex Humanitas
Eingestellt am 08. 07. 2008 14:34


Autor
Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
bamark
Festzeitungsschreiber
Registriert: Jul 2003

Werke: 55
Kommentare: 23
Die besten Werke
 
Email senden
Profil

Die, seit endlichen Zeiten unausgesprochenen Worte,
sind der Menscheit sicherer Hort,
um nicht zur Gänze dem Getriebe der rastlosen Zeit
und nicht eigenem Vorteil bedrohende Umständen zu erliegen.
Will eines der Worte der auferlegten Klausur dennoch
entfliehen, gar versuchen die selbstgewählte Enge des Ego zu sprengen, ereilt es der stumme Protest auferlegten Schweigens
und kehrt reuig zurück aus der der Welt kommentierten Grauens und nichtsnutzem Getöse.
Pochend quasselnde Silben, vermummter Weltenzerstörer, deren Wahnwitz an unserm kritisch fragenden Blick sich
verfangen, erfreuen sich jubelnd ob der, aus unserer Askese nicht entflohenen Worte.
Derweil das einladende Geheul privilegierter Minderheiten
neben der schreienden Armut niemals verstummt, gewähren wir uns als Worte-Eremit, ein diebisches Lächeln, während draussen der Zerfall der sinnverbildenden Silben
in ein chaotisches Trümmerfeld mündet.
Erst wenn dies` pseudo-globale Wortegebräu in die Kloake
sich wiederholender Geschichte gespült, werden die bisher versperrrt und geknechteten Worte der Stummen, zu spät aus der Verbannung der Sprachlosigkeit entfliehen.
Wozu also mein voreiliges Gezeter, im Gewand des im Wohlstand gekleideten und jener daraus entwachsenen Intoleranz der Frommen im Glauben ?
Anstatt des Apfels der Eva, genügt wohl der Egoismus unser Aller, um die Erbsünde unseres Geschlechtes zu begreifen.
__________________
bamark

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


Zurück zu:  Kurzprosa Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!