Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, müssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5438
Themen:   92211
Momentan online:
283 Gäste und 14 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Feste Formen
Liebe (Haiku)
Eingestellt am 10. 07. 2005 14:12


Autor
Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
Tezetto
Manchmal gelesener Autor
Registriert: Oct 2002

Werke: 83
Kommentare: 97
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Tezetto eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

meine liebe lebt
die gedanken schweben fort
gelangen zu dir
__________________
© by Torsten Sammet 1981-2017

"Eine strenge und unumstößliche Regel, was man lesen sollte und was nicht, ist albern. Man sollte alles lesen. Mehr als die Hälfte unserer heutigen Bildung verdanken wir dem, was wir nicht lesen sollten." Oscar Wilde

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


Stoffel
gesperrt
One-Hit-Wonder-Autor

Registriert: Jun 2002

Werke: 468
Kommentare: 8220
Die besten Werke
 
Email senden
Profil

Ich schon wieder

letzte Zeile...
"auf dem Weg zu dir"?
Wie findste das?

lG
Sanne

PS: ich schrieb vor Jahren mal:

"Wenn jeder Gedanke an dich
Flügel hätte -
wäre der Himmel schwarz".

*seufz*

Bearbeiten/Löschen    


Tezetto
Manchmal gelesener Autor
Registriert: Oct 2002

Werke: 83
Kommentare: 97
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Tezetto eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Hi Sanne,

nö, dat bleibt so ;-) Ich hab es mit jetzt ein paar Mal selber vorzitiert, und ich mag meinen Rhythmus doch lieber. Ich finde es ein Fitzelchen flüssiger zu lesen.

Und da hab ich noch was zu Deinem Gedicht

quote:
Wenn jeder Gedanke an dich
Flügel hätte -
wäre der Himmel schwarz

Du seuftzt so sehnsüchtig darunter, ich hab angesichts des schwarzen Himmels eher düstere Gedanken, wenn der Himmel weiss wäre, würde ich vielleicht noch an Tauben denken.
Du meinst natürlich die Dunkelheit ob der vielen Leiber, das ist mir schon klar. Was hältst Du von die Sonne statt der Himmel?

Liebe Grüsse
Ciao
Torsten
__________________
© by Torsten Sammet 1981-2017

"Eine strenge und unumstößliche Regel, was man lesen sollte und was nicht, ist albern. Man sollte alles lesen. Mehr als die Hälfte unserer heutigen Bildung verdanken wir dem, was wir nicht lesen sollten." Oscar Wilde

Bearbeiten/Löschen    


Stoffel
gesperrt
One-Hit-Wonder-Autor

Registriert: Jun 2002

Werke: 468
Kommentare: 8220
Die besten Werke
 
Email senden
Profil

*lach*
NEIN!! *kreisch*

Nee, der Himmel bleibt schwarz...
sagt man ja auch, wenn ein Gewitter kommt. Nun bitte nich so pingelig sein.

Das seufzen..das war so was wie Sehnsucht..ein Gedanke an eine vergessene Erinnerung. *smile*

Übrigens steht das kleine Dingen so schon angedruckt seit Jahren innem Buch.

Wünsche Dir
ein schönes Wochenende Torsten Zentis.

lG
Sanne
(kocht Marmelade selbst)

Bearbeiten/Löschen    


Zurück zu:  Feste Formen Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!