Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, m├╝ssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5439
Themen:   92263
Momentan online:
443 Gäste und 15 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Gereimtes
Liebe Menschen und Beschreibungen
Eingestellt am 10. 11. 2006 19:13


Autor
Ein neues Thema ver├Âffentlichen.     Antwort ver├Âffentlichen.
Naoto
Festzeitungsschreiber
Registriert: Sep 2006

Werke: 3
Kommentare: 3
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Naoto eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Liebe Menschen und Beschreibungen

1000 Herzen sind auf Erden, 1000 Herzen lieben dich.
Von diesen 1000 Herzen, liebt dich keines so wie ich.

Mir ist es egal wie du aussiehst, sei nur mein Freund denn ich mag dich so wie du bist.

Ich betrat eine andere Welt im Traum, dort verlor ich Zeit und Raum.
Da stand ein Baum, so gro├č und gr├╝n fing er an zu bl├╝hn.
Goldene Blumen trug er und sein Ge├Ąst.
Sie strahlten alle so wie du, deine Freundschaft ausstrahltest.
Verwelken werden sie nie, das hoffe ich.
Die Bl├╝tezeit ist die, welche pures Leid vergisst.

Sei deine eigene Pers├Ânlichkeit,
und du erlangst oft Eitelkeit.
Nur wer anderen zuliebe tut,
ist stark und gut.
Nur gebe dich anderen nicht hin mit Schaden,
sonst hast du sp├Ąter viel zu tragen.
├ťberlege was gut und recht ist,
denn dann du gute Segel hisst.

Schlechtes getan ist schnell,
Gutes ist wenig, aber grell.

Die Blume der Sch├Ânheit ist Farbenfroh,
Gelb ist Neid aber auch H├Âflichkeit.
Blau ist Schlau aber auch Rau.
Rot ist Temperament aber auch manchmal Fremd.
Gr├╝n ist Nett aber auch Faul.
Lila ist Dunkel und Schweigsam,
Alle Farben zusammen ergibt keinen Menschen,
mischt man alle Farben ergibt es schwarz.
Ist aber so z├Ąhfl├╝ssig wie Harz.

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


derMarv
Guest
Registriert: Not Yet

Ganz ehrlich - Nach der Zeile:

quote:
...
Mir ist es egal wie du aussiehst, sei nur mein Freund denn ich mag dich so wie du bist.
...


fiel es mir schwer, mich weiter auf Dein Werk einzulassen. Die Aussage an sich ist ja durchaus ehrenwert, aber eine subtile Verpackung h├Ątte ihr sicherlich gut getan.

Au├čerdem ist das Metrum leider sehr holprig stellenweise:

quote:
...
Ich betrat eine andere Welt im Traum, dort verlor ich Zeit und Raum.
Da stand ein Baum, so gro├č und gr├╝n fing er an zu bl├╝hn.
...

Die Bildsprache wirkt etwas wie gewollt und nicht gekonnt:

quote:
...
Blau ist Schlau aber auch Rau.
Rot ist Temperament aber auch manchmal Fremd.
Gr├╝n ist Nett aber auch Faul.
Lila ist Dunkel und Schweigsam,
...

Was will uns der Autor damit sagen? Ich weiss es nicht.

3 Punkte.

Bearbeiten/Löschen    


Zur├╝ck zu:  Gereimtes Ein neues Thema ver├Âffentlichen.     Antwort ver├Âffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!