Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, müssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5438
Themen:   92207
Momentan online:
334 Gäste und 16 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Gereimtes
Liebe braucht Zeit
Eingestellt am 02. 11. 2005 12:33


Autor
Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
Agapo
Festzeitungsschreiber
Registriert: Sep 2005

Werke: 13
Kommentare: 26
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Agapo eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Liebe braucht Zeit

Ueberstürze nichts,
lass der Liebe Zeit,
lass ihr Luft zu atmen,
gib ihr Wärme zu wachsen,
gib ihr Nähe und halte doch Abstand,
erschrecke sie nicht,
dränge sie nicht,
überfordere sie nicht,
denn sie steht im Bunde mit der Zeit
und öffnet sich Dir vielleicht von selbst - ohne Raum und Zeit !

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


Rose
Guest
Registriert: Not Yet



Wahre Worte - gefällt mir gut


Liebe Grüsse

Rose

Bearbeiten/Löschen    


aboreas
Routinierter Autor
Registriert: Nov 2002

Werke: 16
Kommentare: 286
Die besten Werke
 
Email senden
Profil

Liebe und Zeit, eine Kombination, die immer ein Thema ist.
Gut rübergebracht.

Allein was mich irritiert, sind die letzten beiden Zeilen:
(...) denn sie steht im Bunde mit der Zeit
und öffnet sich Dir vielleicht von selbst - ohne Raum und Zeit


Was denn nun?
Steht sie im Bunde mit der Zeit oder öffnet sie sich ohne Raum und Zeit?

Freundlicher Gruß. abo

Bearbeiten/Löschen    


Agapo
Festzeitungsschreiber
Registriert: Sep 2005

Werke: 13
Kommentare: 26
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Agapo eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Grüsse Dich Rose

Vielen Dank für Deinen Eindruck.
Freut mich, dass es Dir gefällt.

Liebe Grüsse

Agapo

Bearbeiten/Löschen    


Agapo
Festzeitungsschreiber
Registriert: Sep 2005

Werke: 13
Kommentare: 26
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Agapo eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Grüsse Dich Abo

Auch Dir vielen Dank für Deinen Beitrag.
Schön, dass Dir die Zeilen zusagen.

Zu Deiner Frage :

Die Liebe steht im Bunde mit der Zeit,
will heissen, sie benötigt eben eine gewisse "Dauer", um sich voll entfalten zu können.
Diese "Zeitdauer" ist aber nur relativ und auch nur relevant bezüglich der "Geduldsphase" der keimenden Liebe.
Danach, also wenn die Liebe in voller Blüte steht, "verliert" sich die Zeit - ebenso der Raum - im liebenden Du.
Die zarten Anfangsmomente einer aufkommenden Liebe sind sehr kostbar und einmalig... können aber auch leicht wieder zerbrechen..
Daher der Hinweis , dass die Liebe "im Bunde mit der Zeit steht" und sich erst entfaltet, wenn sie sich im liebenden Du wiederfindet.

DIE LIEBE ( die für mich personal ist..) kennt keine Zeit und keinen Raum.


Liebe Grüsse

Agapo

Bearbeiten/Löschen    


Perry
Manchmal gelesener Autor
Registriert: Aug 2004

Werke: 1033
Kommentare: 3088
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Perry eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Hallo Agapo,
Du hast den zarten zerbrechlichen Teil der Liebe gut in Wortwatte gepackt, doch Liebe ist viel mehr, sie ist spontan, wild, stark, verzweifelt, verzeihend u.s.w. Aber davon vielleicht mehr im nächsten Gedicht.
LG
Manfred

Bearbeiten/Löschen    


Zurück zu:  Gereimtes Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!