Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, müssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5439
Themen:   92266
Momentan online:
86 Gäste und 2 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Gereimtes
Liebe flüstert leis
Eingestellt am 07. 03. 2001 13:07


Autor
Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
Fredy Daxboeck
One-Hit-Wonder-Autor
Registriert: Feb 2001

Werke: 82
Kommentare: 229
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Fredy Daxboeck eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

"Hallo Liebes", lächle ich in deine Augen
schöntun möcht´ ich, denk mir feine Worte
die durch Zauber bannen, zum Betören taugen
dich im Geist entführen an schöne Orte

ins mystisch Märchenland möcht´ ich dich führen
wo am Himmel silbern steht ein voller Mond
unter samten Sternenhimmel mag ich dich berühren
fühle, dass in meinem Herz die Liebe wohnt

mit leisen Bildern träumt mein Herz von dir
fühlst du in der Ferne wie ich mich verzehre
suche deine Nähe, bis ich dich hier spür´
erst dein Zugegensein füllt diese Leere

komm heut Nacht zu mir und lass uns kuscheln
unter einer Decke honigsüße Dinge tun
über Zweisamkeit und Nähe lieblich tuscheln
und noch mehr, zuvor woll´n wir nicht ruh´n

---------------------
manchmal scheint die Snne auch an trüben Tagen

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


Fee
Wird mal Schriftsteller
Registriert: Sep 2000

Werke: 38
Kommentare: 156
Die besten Werke
 
Email senden
Profil
Trifft ins Herz

Hallo Fredy,
Du hast mit Deinem Text direkt mein Herz getroffen!!
Fast hüpft es mir aus meiner Feenbrust

Wunderschön geschrieben!

Einen lieben Gruß von
Fee

Bearbeiten/Löschen    


Fredy Daxboeck
One-Hit-Wonder-Autor
Registriert: Feb 2001

Werke: 82
Kommentare: 229
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Fredy Daxboeck eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil
Hallo Fee


Gibt es denn schöneres als zu wissen
dass Worte die wir sprechen
nicht ungehört verhallen
Aber vorsicht! Meine Pfeile sind getränkt
mit dem Blut der Liebe
falls ich dich mitten ins Herz traf
wünsche ich dir den RICHTIGEN
in deiner Nähe

--------------------
manches das man aussprechen sollte . . . läßt uns zu Stein erstarren
wir Menschen sind so dumm

ganz liebe Grüße

ins Feenland

Bearbeiten/Löschen    


Fee
Wird mal Schriftsteller
Registriert: Sep 2000

Werke: 38
Kommentare: 156
Die besten Werke
 
Email senden
Profil

Hallo Fredy,
liebe Grüße aus dem Feenland!

Ich habe mir meinen Elf schon "gefangen"

Eingehüllt mit Feenzauber, ist er auf Ewig an mir gefesselt ...... und ich auch an ihn, denn der Zauber wirkt zu beiden Seiten

So können mich noch so viele Pfeile treffen, sie entfachen immer nur noch mehr Liebe für meinen Elf

Fee

Bearbeiten/Löschen    


Fredy Daxboeck
One-Hit-Wonder-Autor
Registriert: Feb 2001

Werke: 82
Kommentare: 229
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Fredy Daxboeck eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil
Hallo Sanne

Hmmh, es freut mich natürlich sehr, dein Frauenherz getroffen zu haben, aber denk bitte nicht ich wäre ein Traummann, ich bin nur ein grauer Falter, mit zerzausten Flügeln, zu vielen Ecken und Kanten . . . und zerkratzt. Das Foto haben meine Mädels ausgesucht, ich bin in der Zwischenzeit an die tausend Tage älter, vielleicht nicht weiser, aber stärker.
Es gibt niemand an meiner Seite, außer meinen Mädels, und würde ich es wagen, einer Frau, die Gefühle, die ich empfinde, zu flüstern, hätte ich Angst . . . mein Herz zu brechen.
Es ist leichter Gefühle abzuwehren, als sie zu zeigen.

Übrigens, hab nachgesehen, bin ein FalterMANN

ganz liebe Grüße

fredy

--------------------
manches das man aussprechen sollte . . . läßt uns zu Stein erstarren
wir Menschen sind so dumm

Bearbeiten/Löschen    


Fredy Daxboeck
One-Hit-Wonder-Autor
Registriert: Feb 2001

Werke: 82
Kommentare: 229
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Fredy Daxboeck eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil
Hallo Fee

Es freut mich, dass du deinen "Traummann" so nah bei dir hast. Aber . . . ich hab mich . . . neugierig wie ein junges Füllen . . . im Feenland umgesehen, und mir meine Gedanken gemacht.
Ich habe gefunden : Elben, Elfen, Kobolde, Trolle, Zwerge, Riesen . . . Feen natürlich . . . um hier nur einige zu nennen. Ein buntes Völkchen, fürwahr.
Aber ich konnte dort keinen einzigen "Feenmann" oder "ELF" finden. Also, entweder ist er ein verkleideter Troll, Kobolde und Zwerge sind zu klein, Elben und Riesen zu groß . . . oder du hast tatsächlich den einzigen existierenden "Traummann" gefunden.
Meinen Erfahrungen als Faltermann zufolge . . . und was man(n) so hört . . . kann es nämlich nur !einen! geben.
Hier ein Tipp von mir : Sag es nicht weiter, dass !du! ihn hast denn sonst würden alle Mädchen dieser Welt . . . und vielleicht auch deiner . . . ihn dir abjagen wollen
und hier noch ein egoistischer Hintergedanke : wenn die Mädchen wüßten, wo er ist, würden sie !ihn! nicht mehr in uns suchen

in diesem Sinne

einen ganz lieben Gruß an deinen Troll
vielleicht kann er mir mal seine Verkleidung leihen . . .
auch Faltermänner können dies manchmal brauchen
. . . freue mich, ihm einen kleinen Extrabonus verschafft zu haben . . .

und einen ganz lieben Gruß an dich ins Feenland

---------------------------
wir sollten öfter über unsere Grenzen sehen . . .
das Glück liegt nicht immer neben uns

Bearbeiten/Löschen    


Zurück zu:  Gereimtes Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!