Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, müssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5438
Themen:   92241
Momentan online:
199 Gäste und 7 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Ungereimtes
Liebe im Herzen
Eingestellt am 03. 12. 2003 11:25


Autor
Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
Hanna Stern
Festzeitungsschreiber
Registriert: Nov 2003

Werke: 20
Kommentare: 2
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Hanna Stern eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Trag Liebe im Herzen durch die Welt
lass andere teilhaben an deinem Glück
an deiner Freude,
deiner Seligkeit

Trag Liebe im Herzen
mit Verstand
sei bedacht auf das was du tust
und bedenke,
es gibt nichts schöneres als
einen Menschen lächeln zu sehen
den du mit deiner Liebe getröstet hast

Trag Liebe im Herzen
in den schwierigen Zeiten deines Ich-seins
in den hoffnungslosen Nächten des Allein-seins
in den traurigen Stunden des Gefangenseins deiner Seele

Trag Liebe im Herzen
und wisse,
es gibt nichts schöneres
als ein anderes Herz damit zu erwecken
- für immer.



__________________
Trage dein Herz mit Verstand

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


Stephanie Seelig
One-Hit-Wonder-Autor
Registriert: Oct 2001

Werke: 44
Kommentare: 387
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Stephanie Seelig eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil
Hallo Hanna

Hallo Hanna,

das Thema finde ich gut, nur die Umsetzung finde ich zu lang. Meine persönliche Meinung.(bin nur Leserin,keine Fachfrau)
Aber es gibt bestimmt noch weitere Stimmen, die vielleicht etwas anderes sagen.


In diesem Sinne.... Stephanie
__________________
Gespräche sind Leitplanken

Gezähmte Lippen

Bearbeiten/Löschen    


Warui
Festzeitungsschreiber
Registriert: Nov 2003

Werke: 38
Kommentare: 93
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Warui eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Hallo Hanna,

kann Stephanie zustimmen, gute Grundidee, Umsetzung überarbeitungswürdig:

In der ersten Strophe stört die Zeilenumbruch zwischen der 3. + 4. Zeile den Lesefluss etwas, ich würde dir "an deiner Freud' und Seligkeit" empfehlen.

Die zweite Strophe finde ich ehrlich gesagt, etwas seltsam .... das einzige, worauf man meiner Meinung und Erfahrung nach achten muss, wenn man anderen Liebe und Vertrauen entgegenbringt, ist, dass man sich nicht ausnutzen lassen sollte. Bei dem zweiten Teil stimme ich dir zu, das ist wirklich immer wieder eine schöne Erfahrung .... die Reaktionen auf meinen Suizidversuch kürzlich haben mir das so deutlich wie selten vorher vor Augen geführt ....
Konkreter Änderungsvorschlag für die zweite Strophe:
"Trag Liebe im Herzen
und sei dir bewusst,
dass nichts so herzerwärmend ist,
wie einen Menschen lächeln zu sehen,
den du mit deiner Liebe getröstet hast"

Der dritten Strophe habe ich nichts hinzuzufügen, die ist selbsterklärend

In der letzten Strophe stört mich eigentlich nur das "-für immer-" .... wie schon Camouflage erkannt haben: "Nothing is quite forever, / especially stay together. (Love is a shield)", aber das mag sein, dass das auch nur mir persönlich aufstösst, weil ich schlechte Erfahrungen mit solchen Einstellungen habe ... im praktischen Bereich ...

Mata ne
Warui
__________________
Ever tried? Ever failed?Try again! Fail better!(Samuel Beckett)

Bearbeiten/Löschen    


Stephanie Seelig
One-Hit-Wonder-Autor
Registriert: Oct 2001

Werke: 44
Kommentare: 387
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Stephanie Seelig eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil
Hallo wauri

Doch es gibt ein für immer, spreche gerade als Mutter!

In diesem Sinne.....Stephanie(die hofft, dass es so bleibt)
__________________
Gespräche sind Leitplanken

Gezähmte Lippen

Bearbeiten/Löschen    


Stephanie Seelig
One-Hit-Wonder-Autor
Registriert: Oct 2001

Werke: 44
Kommentare: 387
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Stephanie Seelig eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil
nachtrag

es hört sich so hart an, so sollte es nicht klingen.

Schönen Tag noch euch.



__________________
Gespräche sind Leitplanken

Gezähmte Lippen

Bearbeiten/Löschen    


Warui
Festzeitungsschreiber
Registriert: Nov 2003

Werke: 38
Kommentare: 93
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Warui eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Hallo Stephanie,

Weiss zwar nicht, was Mutter-sein oder nicht-sein damit zu tun hat, aber meiner Meinung nach ist der Glaube an Ewigkeit nicht viel mehr als ein frommer Wunsch ...

Aber ich glaube, das sollte nicht zum Thema hier im Thread werden, schliesslich ist dieser dem Gedicht gewidmet *zwinker*

Mata ne
Warui
__________________
Ever tried? Ever failed?Try again! Fail better!(Samuel Beckett)

Bearbeiten/Löschen    


Zurück zu:  Ungereimtes Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!