Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, müssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5437
Themen:   92194
Momentan online:
132 Gäste und 7 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Gereimtes
Liebe und Leiden
Eingestellt am 15. 01. 2003 21:47


Autor
Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
Futuro
Festzeitungsschreiber
Registriert: Jan 2003

Werke: 10
Kommentare: 2
Die besten Werke
 
Email senden
Profil



Alles Leben ist Leiden.
Alles Leiden kommt aus der Begierde.

Ich werde Dich lieben und begehren
und nicht anhaften der Liebe und dem Begehren,
damit noch im nächsten Augenblick
ich frei bin,
Dich zu lieben und zu begehren.

Und wenn Du mich verläßt,
werde ich weinen
und nicht anhaften meinen Tränen,
sondern sie fließen lassen
in den Strom alles Vergänglichen.

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


Abendsternchen
???
Registriert: Nov 2002

Werke: 0
Kommentare: 0
Die besten Werke
 
Email senden
Profil

Lieber Futuro,

es wäre schön, wenn jeder Liebende so denken, jeder Begehrende so handeln würde. Es gäbe keine Einengung, kein Bedrängen und kein Gefühl von Unfreiheit.

das 2. "anhaften" korreliert zwar mit dem ersten, so dass Du eine Parallele ziehst, doch würde ich es eher in ein "zurückhalten"... denn Tränen haften weniger an einem an, in dem Bild, das Du beschreibst.

Ansonsten... wirklich schön.

einen schönen Abend
viele Grüße

Abendsternchen

Bearbeiten/Löschen    


Schakim

Wird mal Schriftsteller

Registriert: Jan 2002

Werke: 3
Kommentare: 2501
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Schakim eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil
Das Leben

Hallo, Futuro!


Das Leben ist ein Prozess:
Man liebt und leidet,
Steht unter Stress!

Aussichtslos, dass man ihn vermeidet...

Das Leben ist ein Fluss:
Alles kommt und geht -
Oft mit Genuss...

Keiner versteht,
Dass man sich selber ändern muss,

Will man nicht leiden
Und alles verlieren...

Such nach den offenen Türen!


VG
Schakim
__________________
§§§> In jeder Knospe zeigt sich ein kleines Wunder beim Aufblühen <§§§

Bearbeiten/Löschen    


Zurück zu:  Gereimtes Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!