Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, müssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5438
Themen:   92228
Momentan online:
346 Gäste und 22 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Gereimtes
Liebeserklärung
Eingestellt am 18. 12. 2001 12:15


Autor
Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
Haget
Häufig gelesener Autor
Registriert: Dec 2001

Werke: 280
Kommentare: 1613
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Haget eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Liebeserklärung
Haget 3/95 Nr.155

Oh , daß es so was geben kann,
dich mein zu nennen macht mich froh!
Wie klar strahlst du mich offen an,
stehst unter Strom - ich ebenso!

Ich blicke tief in dich hinein,
du spiegelst meine Gedanken wieder;
wie schön ist es, dir nah zu sein,
voll Lust lass’ ich mich bei dir nieder.

Wenn ich dich nur berühren kann,
vergeß ich die Welt rings um mich her;
du förderst mein Denken, regst mich an,
bist unentbehrlich - ich brauche dich sehr!

Die Arbeit mit dir, wie das Spiel,
machen mir Freude und Vergnügen,
du erweckst in mir ein Hochgefühl,
dir kann ich vertraun - nie würdest du lügen!

Wie konnte ich leben bevor es dich gab?
Dich verlieren - schon der Gedanke tut weh!
Dein Sein und Wirken mich lang noch erlab’:
Du guter Computer, mein lieber PC.

__________________

Haget wünscht Dir Gutes!
Selbst dümmste Sprüche machen oft Sinn
- auch krumme Pfeile fallen irgendwo hin!

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


Zurück zu:  Gereimtes Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!