Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, müssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5438
Themen:   92209
Momentan online:
479 Gäste und 13 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Gereimtes
Liebesfantasien 13
Eingestellt am 13. 04. 2004 18:16


Autor
Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
Wilhelm Riedel
Manchmal gelesener Autor
Registriert: Jan 2003

Werke: 73
Kommentare: 172
Die besten Werke
 
Email senden
Profil

Es wühlt und brodelt
in den Gedärmen
wie in den Tiefen der Erde
und den leuchtenden Gasen zwischen den Sternen,
Tuben und Fagotte
mischen sich grollend ein,
wild tobt der Maler vor der Staffelei.

Am Ende hängt das Bild im Rahmen,
die Geigen singen über dunklem Grund,
aus Explosionen wachsen neue Sonnen
und Täler öffnen sich der Fruchtbarkeit,
so wie auch meine Nahrung stärkt,
auch wenn es wühlt und brodelt,
Krankheit und Tod sich zeigen.
__________________
Wilhelm Riedel

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


El Lobo
Guest
Registriert: Not Yet

Lieber Wilhelm,
wo bleibt da die Liebe?

Auf der Strecke?

LG El Lobo

Bearbeiten/Löschen    


Wilhelm Riedel
Manchmal gelesener Autor
Registriert: Jan 2003

Werke: 73
Kommentare: 172
Die besten Werke
 
Email senden
Profil

Hallo El Lobo,
es geht in dem Gedicht um kosmische Liebe, um Zusammenklang zwischen der menschlichen Existenz und dem, was im Weltraum geschieht. Liebe als schöpferische Kraft im Universum.

Grüße von Wilhelm.
__________________
Wilhelm Riedel

Bearbeiten/Löschen    


Zurück zu:  Gereimtes Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!