Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, müssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5438
Themen:   92211
Momentan online:
71 Gäste und 2 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Gereimtes
Liebesgedicht
Eingestellt am 24. 11. 2002 17:44


Autor
Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
Heidrun
Autorenanwärter
Registriert: Nov 2002

Werke: 6
Kommentare: 29
Die besten Werke
 
Email senden
Profil

Die Farbe meiner Stimmung

Die Farbe meiner Stimmung ist weiß.
Weiß wie kalter Schnee, der meine Seele umschließt.
Sie kann nicht heraus, sie ist fest umschlossen.
Der Schnee so kalt und unbarmherzig wie er scheint, bringt er doch auch Wärme.
Und unter dem Schnee wartet auch der Frühling mit Schneeglöckchen auf meine noch warme Seele.

Weiß sind auch die Wolken am Himmel, die weich sind und alles davontragen können.
Für mich ist die Farbe des Himmels auch blau
und blau ist die zweite Farbe meiner Stimmung.
So blau wie der Himmel können Augen sein.
Aber es macht mir Schmerzen wenn ich in diesen blauen Augen nicht mehr meine Wolken sehen kann.

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


Zurück zu:  Gereimtes Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!