Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, müssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5438
Themen:   92220
Momentan online:
515 Gäste und 20 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Gereimtes
Liebesturm
Eingestellt am 09. 09. 2003 00:01


Autor
Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
BlauerRegen
Autorenanwärter
Registriert: Aug 2003

Werke: 13
Kommentare: 21
Die besten Werke
 
Email senden
Profil

Oh Du dummer, kleiner Wurm
steig zur Liebe niemals auf den Turm
damit Du nicht hinunterfällst
dem Tode in die Arme schnellst

irgendwann sterb ich eh
Was kümmert mich die Höh ?
Ich renn hinauf und pack die Liebe ein
Auf daß sie sei für immer mein

Oh Du unwissender, dummer Junge
höre, damit Deine Zunge
nicht verstummt, denn die Liebe läßt sich nicht erjagen
Und dann so herunter tragen

Ach red Du nur ich hol sie jetzt
Was hör ich nur auf Dein Geschwätz ?
Ich renne und bin auch schon fast oben
Oh sag ! Wer hat den Stein verschoben ?

__________________
sex mit dem sozialarbeiter *sing*

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


aboreas
Routinierter Autor
Registriert: Nov 2002

Werke: 16
Kommentare: 286
Die besten Werke
 
Email senden
Profil

Hallo, BlauerRegen.

Eine schöne, gut gemachte kleine Fabel vom jungen, ungestüm begehrenden Menschen und seinem Widerpart, der mäßigenden Erfahrung. Allein es bleibt die Frage: Wer hat den Stein verschoben?

Bearbeiten/Löschen    


Schakim

Wird mal Schriftsteller

Registriert: Jan 2002

Werke: 3
Kommentare: 2501
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Schakim eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Hi, BlauerRegen!

Ungestümer kleiner Wurm,
wer verschiebt den Stein im Turm?
Oben willst Du sitzen?
Dich in Liebe schwitzen?
Dich einrollen ins Gefühl?
Später wird's dann wieder kühl -

Nur, wer hat den Stein verschoben?
So gelangst Du nicht nach oben!
Oder vielleicht doch?
Schlüpf' durch jenes Loch!
Ach, ich könnte wetten,
dahinter ruhen Treppen
und ganz mühelos
kletterst Du nach oben. Los!


Ich wünsche Dir einen gelungenen Tag!
Schakim
__________________
§§§> In jeder Knospe zeigt sich ein kleines Wunder beim Aufblühen <§§§

Bearbeiten/Löschen    


Stoffel
gesperrt
One-Hit-Wonder-Autor

Registriert: Jun 2002

Werke: 468
Kommentare: 8220
Die besten Werke
 
Email senden
Profil
Hallo,

klasse zu lesen!

nur mal so ein Gedanke..
"Was hör ich denn auf Dein Geschwätz ?"
Statt das "nur", das in der Zeile davor schon steht..?
Hoffe, bei Deinem Ego..mach ich mich jetzt nicht unbeliebt, wegen dem Einwand*zwinker*

lG
Stoffel

Bearbeiten/Löschen    


BlauerRegen
Autorenanwärter
Registriert: Aug 2003

Werke: 13
Kommentare: 21
Die besten Werke
 
Email senden
Profil
Hallo Stoffel

Du hast völlig recht, ich sollte das "nur" durch ein "denn" ersetzen. Wieso fällt mir sowas nicht selbst auf??

Viele Grüsse
__________________
sex mit dem sozialarbeiter *sing*

Bearbeiten/Löschen    


Stoffel
gesperrt
One-Hit-Wonder-Autor

Registriert: Jun 2002

Werke: 468
Kommentare: 8220
Die besten Werke
 
Email senden
Profil
Hi..

damit ICH was habe, was mir auffallen kann

lG
Stoffel

Bearbeiten/Löschen    


Zurück zu:  Gereimtes Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!