Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, müssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5437
Themen:   92195
Momentan online:
326 Gäste und 15 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Gereimtes
Limmerick
Eingestellt am 15. 05. 2002 17:09


Autor
Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
anemone
Schriftsteller-Lehrling
Registriert: Sep 2001

Werke: 587
Kommentare: 977
Die besten Werke
 
Email senden
Profil

Als Zöllner er stets kontrollierte
wer täglich dort Waren einführte
an der Grenze zum Zoll.
Die Kasse wurd’ voll.
Grenzenlos war er jetzt der Blamierte (weil arbeitslos)

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


mc poetry
Autorenanwärter
Registriert: Jun 2001

Werke: 169
Kommentare: 722
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um mc poetry eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

hallo anemone,

zoll hat zukunft (gerhard polt).
die zukunft der bahn liegt in
der luft (auch gerhard polt).

viele grueße, michael

Bearbeiten/Löschen    


Bernd
Foren-Redakteur
Routinierter Autor

Registriert: Aug 2000

Werke: 2246
Kommentare: 11062
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Bernd eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Da ließ mal ne Jungfrau in Köthen
alle die, die sie liebten, erröten,
schon sind etwa zwei Tonnen
Farbe drüber geronnen,
doch sie hat noch Reserven in Köthen.

__________________
Copy-Left, samisdada, Dada Dresden

Bearbeiten/Löschen    


Bernd
Foren-Redakteur
Routinierter Autor

Registriert: Aug 2000

Werke: 2246
Kommentare: 11062
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Bernd eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil
(sehr sehr frei nach einem englischen Limerick von Asimov)

Ein Haar in der Suppe, das fand
gestern mittag in Bonn Ferdinand,
und er sagte dann nur:
"Mag ja gehn, die Frisur,
doch die Farbe raubt mir den Verstand."

__________________
Copy-Left, samisdada, Dada Dresden

Bearbeiten/Löschen    


anemone
Schriftsteller-Lehrling
Registriert: Sep 2001

Werke: 587
Kommentare: 977
Die besten Werke
 
Email senden
Profil

So am Wochenende sieht schrecklich gerne
Bernardine des Nachts in die Sterne
Doch nicht mit Johann,
denn das ist ihr Mann
Es gibt ja auch knackige Kerle.

Bearbeiten/Löschen    


Zurück zu:  Gereimtes Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!