Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, müssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5437
Themen:   92201
Momentan online:
394 Gäste und 18 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Gereimtes
Linker Hand
Eingestellt am 08. 09. 2003 23:25


Autor
Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
Herr Müller
Häufig gelesener Autor
Registriert: Mar 2003

Werke: 168
Kommentare: 1409
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Herr Müller eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil


Linker Hand

Ich ging spazieren.
Am Wegesrand fand
ich eine linke Hand.
Als sie mich sah,
da grüßte sie
und mir war klar:
Am Ziel war ich nun angelangt.
Ich hatte nach dem Weg gefragt,
da liegt sie nun,
man hatte mir konkret gesagt:
Die Straße die sie suchen,
liegt linkerhand.
Das kann man unter Ulk verbuchen.

__________________
Wer das Wort sucht, wird den Reim ernten.

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


B.Wahr
???
Registriert: Dec 2001

Werke: 188
Kommentare: 1661
Die besten Werke
 
Email senden
Profil
Fragwürdig

Hallo Herr Müller,

hätt´ rechterhand ´ne Hand gelegen,
und Dich ergriffen - mal soeben -
wärst Du dann wohlbekannt
weitergegangen: linkerhand???

Ich lese gerne Deine Knüller...

LG
B.Wahr


__________________
Auch Schweigen kann Vielsagend sein!

Bearbeiten/Löschen    


aboreas
Routinierter Autor
Registriert: Nov 2002

Werke: 16
Kommentare: 286
Die besten Werke
 
Email senden
Profil
Irreführung

Hallo, Herr Müller.

Sprachwitz der gelungenen Art. Habe gedacht, oho!, jetzt wird’s heftig und deftig. Aber dann die Überraschung und der befreiende Lacher. Klasse!

Bearbeiten/Löschen    


Stoffel
gesperrt
One-Hit-Wonder-Autor

Registriert: Jun 2002

Werke: 468
Kommentare: 8220
Die besten Werke
 
Email senden
Profil
Hallo Herr Müller,

Gott im Himmel..dann werden ja haufenweise linke Hände nun immer an der Wege Rand liegen..*uaah*

Ich musste gerade an den Witz denken..
"können sie mir sagen,
wo die andre Strassenseite ist?
Ja..da drüben!
Ja, aber die schicken mich immer hier..rüber"

einen schönen Tag
lG
Stoffel

Bearbeiten/Löschen    


Schakim

Wird mal Schriftsteller

Registriert: Jan 2002

Werke: 3
Kommentare: 2501
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Schakim eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Hi, guten Morgen, Herr Müller!

Herr Müller geht dort
links auf jener Strassenseite.
Ich höre schon sein Lachen,
das befreite ...
Er sucht nur noch nach linken Händen!
Und geht er rechts,
wird er sich wenden;
dann läuft er wieder links
und denkt beschwingt:
's gelingt!


Ich wünsche Dir einen schönen Freu-Dich-Tag!
Schakim
__________________
§§§> In jeder Knospe zeigt sich ein kleines Wunder beim Aufblühen <§§§

Bearbeiten/Löschen    


Herr Müller
Häufig gelesener Autor
Registriert: Mar 2003

Werke: 168
Kommentare: 1409
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Herr Müller eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil
Hallo B. Wahr

Man B.Wahre mich vor rechter Hand,
die nach mir greift in dunkler Nacht,
und habe ich auch den großen Rand,
ích wäre um den Schlaf gebracht.

Freut mich, daß Dir mein Gedicht von linker Hand gefällt.

Herr Müller


__________________
Wer das Wort sucht, wird den Reim ernten.

Bearbeiten/Löschen    


Zurück zu:  Gereimtes Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!