Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, müssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5438
Themen:   92210
Momentan online:
417 Gäste und 16 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Feste Formen
Liquidatoren (Senryū)
Eingestellt am 29. 03. 2011 19:03


Autor
Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
Tigerauge
One-Hit-Wonder-Autor
Registriert: Jul 2005

Werke: 135
Kommentare: 651
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Tigerauge eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil
Liquidatoren (Senryu)



Das Meer von Tränen
Schon sehr bald wird es gebraucht
Zur Reaktorkühlung



Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


Vera-Lena
Routinierter Autor
Registriert: Oct 2002

Werke: 671
Kommentare: 10341
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Vera-Lena eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Liebes Tigerauge,

diesen Text finde ich sehr gelungen. Ich musste erst einmal bei google nachsehen, um mitzukrigen, dass das Wort "Liquidatoren" eine neue Bedeutung erfahren hat seit Tschernobyl. Die abgebildete Ehren-Plakette dort hat mich auch sehr beeindruckt.

Mit ganz wenigen Worten, (wie ich das nie könnte) hast Du hier den Arbeitern am Atomkraftwerk in Fukushima auf eindrucksvolle Weise ein Denkmal gesetzt, indem Du die Gedichtform benutzt hast, die dort in Japan zu Hause ist.

Solltest Du darauf Wert legen, dass die Silbenzahl 5-7-5 eingehalten wird, (das ist ja immer wieder sehr umstritten) würdest Du es aber wollen,
dann könntest Du schreiben:

Das Meer von Tränen
Sehr bald wird es gebraucht zur
Reaktorkühlung

Allerdings hättest Du dann leider ein Enjanbement darin, also eine inhaltliche Hinüberziehung von einer Zeile in die andere. Das ist beim Senryu, glaube ich auch nicht gern gesehen.

Nun, wie auch immer dieser von Mitmenschlichkeit beseelte Text gefällt mir sehr.

Liebe Grüße
Vera-Lena


__________________
Der Mensch ist sich selbst das größte Geheimnis, ein unverzichtbarer Blutstropfen im Universum, ein Spiegel allen Seins.

Bearbeiten/Löschen    


1 ausgeblendete Kommentare sind nur für Mitglieder und nur mit eingeschaltetem Javascript erreichbar.
Zurück zu:  Feste Formen Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!