Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, m├╝ssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5438
Themen:   92241
Momentan online:
359 Gäste und 10 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Kindergeschichten
Lispel-Hase
Eingestellt am 13. 06. 2002 23:36


Autor
Ein neues Thema ver├Âffentlichen.     Antwort ver├Âffentlichen.
anemone
Schriftsteller-Lehrling
Registriert: Sep 2001

Werke: 587
Kommentare: 977
Die besten Werke
 
Email senden
Profil

Es war einmal ein Hase. Seine Z├Ąhne standen lang aus seinem Gesicht hervor und er stie├č sich immer an ihnen. Wenn er reden wollte, kam nur eine lispelnde Sprache heraus und das hatte zur Folge, dass ihn kaum einer verstand. „Is bin ein ├čauriger ├čase“ lispelte er los. Die anderen Hasen verstanden ihn falsch aber so genau fragten sie auch nicht nach. So genau wollten sie nicht wissen, was er zu sagen hatte. Er sollte sich gef├Ąlligst M├╝he geben und genau sagen, was er wollte. Sie konnten es nicht verstehen, dass er ├╝berhaupt nichts wollte, au├čer die N├Ąhe der anderen Hasen. Doch die hatten keine Geduld mit ihm und suchten sich einen anderen Zeitvertreib. „Ich will jetzt spielen!“ sagte der eine Hase und „Ich will Witze h├Âren!“ sagte der andere Hase und w├Ąhrend sie das taten, was sie wollten ging so die Zeit dahin und der Lispel-Hase ├╝bte immer noch die Sprache, w├Ąhrend all die anderen sein Problem l├Ąngst vergessen hatten.

Eines Tages kam Lispel-Hase aus seinem Versteck und verk├╝ndete voller Stolz: „Ich bin nicht mehr traurig, ich kann jetzt sprechen!“ Alle anderen Hasen schauten ihn verwundert an und riefen aus: „Das ist ja sch├Ân f├╝r dich!“ und sie gingen weiter ihrer Besch├Ąftigung nach, wie gehabt.

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


Zur├╝ck zu:  Kindergeschichten Ein neues Thema ver├Âffentlichen.     Antwort ver├Âffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!