Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, m├╝ssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5438
Themen:   92228
Momentan online:
329 Gäste und 21 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Ungereimtes
Lobgesang der Menschlichkeit
Eingestellt am 26. 06. 2005 10:54


Autor
Ein neues Thema ver├Âffentlichen.     Antwort ver├Âffentlichen.
Uve Eichler
Festzeitungsschreiber
Registriert: Mar 2003

Werke: 80
Kommentare: 147
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Uve Eichler eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Lobgesang der Menschlichkeit

Lebe Liebe

und

spiele nicht

mit

der Vernichtung

ihrer

unendlichen G├╝te.

__________________
Uve
(Man muss die Welt nicht verstehen, man muss sich darin nur zurechtfinden)

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


fatamorgana
Festzeitungsschreiber
Registriert: Jun 2005

Werke: 4
Kommentare: 26
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um fatamorgana eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

hey Uve!

"mit der Vernichtung ihrer unendlichen G├╝te"

wessen g├╝te denn? mit der g├╝te der liebe? mit der vernichtung der g├╝te der liebe?
du meine g├╝te...

nicht b├Âs sein
mir ist das ein bisschen zu abstrakt-erhaben
es klingt wie ein zeigefingerspruch aber es ber├╝hrt mich nicht wirklich

wenn du ein krasses beispiel h├Ąttest
um zu verdeutlichen was du meinst
k├Ąm das bestimmt st├Ąrker raus

gr├╝ssli
morgana
__________________
- vorsicht, frisch erfunden! -

Bearbeiten/Löschen    


label
Guest
Registriert: Not Yet

hallo Uve Eichler

anders als fatamorgana sagen mir deine zeilen etwas und finde sie nicht abstrakt.

ich verstehe deine zeilen so:
aus liebe entspringt unendliche g├╝te
spielt jemand mit der liebe und strapaziert die nachsicht/ zuwendung/verzeihung/G├╝te
riskiert er die vernichtung der liebe und damit auch der g├╝te

warum du das aber lobgesang der menschlichkeit nennst?
das ist doch eher eine aufforderung

lieb gr├╝├čende
label







Bearbeiten/Löschen    


Uve Eichler
Festzeitungsschreiber
Registriert: Mar 2003

Werke: 80
Kommentare: 147
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Uve Eichler eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Vielen Dank fatamorgana und label,

die Anmerkungen zeigen mir, dass ich richtige Worte gefunden habe.
Nat├╝rlich muss man den Text erst wirken lassen bevor man passende Kommentare findet. Daher freue ich mich besonders dar├╝ber, dass ich nicht viele Erkl├Ąrungen abgeben muss.
Die Ausf├╝hrungen der Leser sind verst├Ąndlich und spiegeln die Eindr├╝cke wieder. So kann jeder f├╝r sich seine Gedanken zu dieser Kurzlyrik einflie├čen, und neue Perspektiven erkennen lassen.
__________________
Uve
(Man muss die Welt nicht verstehen, man muss sich darin nur zurechtfinden)

Bearbeiten/Löschen    


Zur├╝ck zu:  Ungereimtes Ein neues Thema ver├Âffentlichen.     Antwort ver├Âffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!