Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, müssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5438
Themen:   92241
Momentan online:
251 Gäste und 15 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Ungereimtes
Löwenzähnig jung
Eingestellt am 03. 09. 2008 18:39


Autor
Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
Jocubs
Nennt-sich-Schriftsteller
Registriert: Jul 2008

Werke: 1
Kommentare: 0
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Jocubs eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Eine Blume

barfüßig froh
sucht blütenstaub
in den wasserlachen
am fuße des regenhügels

kleine sturmflut
auf dem nebenweg
beugt blattwände

und ruhe danach
im sonnenbett
hinter den hügeln

liegst du
mit mir

im durchzug
der graugans
mai der entzweiflung
löwenzähnig jung

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


Raul Reiser
Autorenanwärter
Registriert: Aug 2008

Werke: 52
Kommentare: 108
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Raul Reiser eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil
Löwenzähnig jung

Hi Jocubs

Dein Text spricht sehr an. Was mir nicht ganz klar ist: Warum sucht eine Blüte Blütenstaub? Die Sturmflut ist sehr schön. Aber dann heißt es: und ruhe danach ... wer soll da ruhen, die Blume, die Sturmflut? - Danach der Teil, der ist sehr schön - "liegst du ..." aber wer liegt da mit wem? Die Blume? Die Sturmflut, eine angebete Frau?

Da ist sehr viel lyrisches Talent drin. Villeicht bin ich zu unverständig, vielleicht aber könntest Du das mehr auf den Punkt bringen?
Du hast auf jeden Fall viel dichterisches Talent.
Glückwunsch!
Raul



Bearbeiten/Löschen    


Zurück zu:  Ungereimtes Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!