Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, m├╝ssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5437
Themen:   92194
Momentan online:
67 Gäste und 2 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Gereimtes
Lustobjekte
Eingestellt am 25. 10. 2002 00:43


Autor
Ein neues Thema ver├Âffentlichen.     Antwort ver├Âffentlichen.
Lars Koch
Wird mal Schriftsteller
Registriert: Nov 2001

Werke: 35
Kommentare: 55
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Lars Koch eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Lustobjekte

Wenn sich die Leiber
Senken und
Die Lungen der Opfer
Pfeifend aus und ein atmen
Wenn das St├Âhnen
Der Lustobjekte
Zu qualvollen Schreien ├╝bergeht
Wenn die schwei├čtriefenden
K├Ârper
Zu beben anfangen
Zitternd liegen sie aufeinander
Dann ist es gut
Luft schnappend
Liegen sie
Schnaufend
Ineinander
Und denken
An den n├Ąchsten Akt
Sie f├╝hlen
Wie es in ihnen hochkommt
Wie machtlos sie
Der Lust
Ausgeliefert sind
__________________
Ich bin wie ich bin...

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


Renee Hawk
???
Registriert: Jan 2001

Werke: 17
Kommentare: 1142
Die besten Werke
 
Email senden
Profil

Hallo Lars,

brickelnd fein, deine Lyrik. Hat mir gefallen, doch eine Frage: Wolltest du Poesie wirklich unter die Rubrik Prosa/Erz├Ąhlungen setzten? Im Forum Liebe und Erotik im Poesie-Teil w├Ąre doch dein Gedicht besser aufgehoben, oder?

liebe Gr├╝├če
Rene├Ę

Bearbeiten/Löschen    


Ralph Ronneberger
Foren-Redakteur
Autor mit eigener TV-Show

Registriert: Oct 2000

Werke: 64
Kommentare: 1400
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Ralph Ronneberger eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil
Moderation

Hallo Lars,

nun, da bist Du tats├Ąchlich versehentlich im falschen Forum gelandet. Macht nichts - Ich schiebe einfach mal r├╝ber zu den Lyrik-Kollegen von "Liebe und Erotik".

Ich kann es mir allerdings als Leser nicht verkneifen, meinen ersten Eindruck beim Lesen nachfolgender Zeilen wiederzugeben.

Wenn sich die Leiber
Senken
ganz finster ist mir in Erinnerung, dass diese Leiber sich aber auch ab und zu mal heben m├╝ssen ;-)und
Die Lungen der Opfer
Pfeifend aus und ein atmen
Wenn das St├Âhnen
Der Lustobjekte
Zu qualvollem Schreien ├╝bergeht


Also irgendwie erinnerte mich diese Passage ein wenig an Sex im Altersheim.

Gru├č Ralph
__________________
Schreib ├╝ber das, was du kennst!

Bearbeiten/Löschen    


Lars Koch
Wird mal Schriftsteller
Registriert: Nov 2001

Werke: 35
Kommentare: 55
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Lars Koch eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil
Hallo Renee

Hallo Renee,
es ist ganz einfach erkl├Ąrt: ich wollte einfach mehr schreiben au├čer einem Gedicht und so habe ich einfach gedacht, es w├Ąre in Poesie am Besten aufgehoben.
Trotzdem Danke f├╝r Dein Lob
Dein Lars

__________________
Ich bin wie ich bin...

Bearbeiten/Löschen    


Lars Koch
Wird mal Schriftsteller
Registriert: Nov 2001

Werke: 35
Kommentare: 55
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Lars Koch eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil
Ich gr├╝├če Sie...

Ich gr├╝├če Sie Monsieur...

also zu erst mal sch├Ânen Danke f├╝r die Ermahnung und den Wechsel! Wie oben schon erkl├Ąrt war es ein Versehen.
Was aber kein Versehen war, war nur das Senken und nicht das Heben, denn das geschah bereits ( Auch das ist dichterische Freiheit oder? ) Wo kommen wir "Hobby-Dichter" denn hin, wenn alles erkl├Ąrt werden m├╝sste... keine Fantasie mehr zum Einsatz kommen w├╝rde - ziemlich traurig oder nicht?
Sex im Altersheim...hmm ? Wenn der Meister schon so alt ist, okay!
Danke trotzdem f├╝r die Kritik
Lars

__________________
Ich bin wie ich bin...

Bearbeiten/Löschen    


Zur├╝ck zu:  Gereimtes Ein neues Thema ver├Âffentlichen.     Antwort ver├Âffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!