Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, müssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5438
Themen:   92257
Momentan online:
385 Gäste und 19 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Experimentelle Lyrik
MMER
Eingestellt am 19. 05. 2006 20:40


Autor
Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
Udogi-Sela

Häufig gelesener Autor

Registriert: May 2003

Werke: 61
Kommentare: 560
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Udogi-Sela eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Der HUM, der HAM, der Hummer,
der HAM, der HUM, der Hammer.
Der KUM, der KAMM, der Kummer,
der KAMM, der KUM, die Kammer.

Der JAM, der SUM, der Jammer,
der SUM, the JAM, the SUMMER.
Der Weg, zu KRUMM für Brummer,
birgt zirkusreife Nummer.

Der DUM, die KLAMM, ein Dummer,
ein FALL, ein SCHREI, ein Schlummer.
Wer nimmt mir dies wohl krumm?
Nun endet diese NUMM.

__________________
Dieses ganze Schreiben ist nichts als die Fahne des Robinson auf dem höchsten Punkt der Insel. (Kafka)

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


Bernd
Foren-Redakteur
Routinierter Autor

Registriert: Aug 2000

Werke: 2248
Kommentare: 11067
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Bernd eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

"NUMM" wird zu "NUMMER" ergänzt, das macht das Gehirn automatisch und stutzt dabei etwas. Ein Fehler? ... oder gewollt? Furcht vor der "Nummer"? Oder deren Mystifizierung?
Man geht zurück und ergänzt die anderen Wörter.
__________________
Copy-Left, samisdada, Dada Dresden

Bearbeiten/Löschen    


JoteS
Foren-Redakteur - tippende Inquisition
Manchmal gelesener Autor

Registriert: Oct 2003

Werke: 409
Kommentare: 3959
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um JoteS eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Hallo

Nette Idee mit grösseren Schönheitsfehlern. Wenn das Militärfahrzeug gemeint ist (was nicht auszuschliessen ist), dann kommt man schon in der ersten Strophe ins Schleudern... nein, nicht ernsthaft.

In der zweiten Strophe jedoch ist das Englisch definitiv ein Schuss in den Ofen, denn man spricht:

Der JAM (oder doch dschäm?), der SUM (oder engl. sam?), der Jammer
der SUM (oder sam oder was?), the DSCHÄM, the SAMMER....

Kurzum: Das geht selbst beim allerbesten Willen nicht.

Gruss

Jürgen


__________________
Oh lodernd Feuer! (Ustinov als Nero)

Bearbeiten/Löschen    


Bernd
Foren-Redakteur
Routinierter Autor

Registriert: Aug 2000

Werke: 2248
Kommentare: 11067
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Bernd eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Ich lese: der Jam -> der Jammer, der Sum -> der Summer.
Der Kummer, Schreier, Faller, Dummer, Klammer, der *Kammer?
__________________
Copy-Left, samisdada, Dada Dresden

Bearbeiten/Löschen    


JoteS
Foren-Redakteur - tippende Inquisition
Manchmal gelesener Autor

Registriert: Oct 2003

Werke: 409
Kommentare: 3959
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um JoteS eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Hallo Bernd

Ja logisch.. the JAM (yummi yummi)...

Du liest falsch - das denglisch ist ein Rohrkrepierer. Leider.

Gruss

Jürgen
__________________
Oh lodernd Feuer! (Ustinov als Nero)

Bearbeiten/Löschen    


Bernd
Foren-Redakteur
Routinierter Autor

Registriert: Aug 2000

Werke: 2248
Kommentare: 11067
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Bernd eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Hallo, Jürgen, ich habe versucht, es englisch zu lesen, das ist mir nicht gelungen. "Jam" geht ja noch, aber "Der ham, der häm, der hömmer?" Das glaube ich nicht. Viele Grüße von Bernd

(Umschrift nur näherungsweise. IPA ist hier in der Leselupe nicht verwendbar - man kann den Font beim Leser nicht voraussetzen.)
__________________
Copy-Left, samisdada, Dada Dresden

Bearbeiten/Löschen    


Udogi-Sela

Häufig gelesener Autor

Registriert: May 2003

Werke: 61
Kommentare: 560
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Udogi-Sela eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Danke für Eure Kommentare.

Dass Verwirrung entsteht war meine Absicht!
Ich kam ja beim Schreiben selbst nicht aus einer gewissen Unentschiedenheit raus... (So was wird nie fertig)
Es ging mir nicht um Bedeutung, sondern nur um den Klang
der Wörter.

Herzlichst
Udo

__________________
Dieses ganze Schreiben ist nichts als die Fahne des Robinson auf dem höchsten Punkt der Insel. (Kafka)

Bearbeiten/Löschen    


Zurück zu:  Experimentelle Lyrik Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!