Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, müssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5438
Themen:   92248
Momentan online:
311 Gäste und 9 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Gereimtes
Märchen vom Grün
Eingestellt am 14. 03. 2003 12:43


Autor
Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
Vera-Lena
Routinierter Autor
Registriert: Oct 2002

Werke: 671
Kommentare: 10342
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Vera-Lena eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Märchen vom Grün

Rote Drachen, Ungeheuer
machen dir die Wegfahrt teuer,
denn es wird sie stets gelüsten,
dir dein Grünes abzurüsten.

Die Prinzessin sieht’s mit Schrecken,
ach, sie lauern allerecken,
zu entweihen Speer und Sporen.
Gib den Kampf noch nicht verloren.

Schritt um Schritt gilt’s hier zu kämpfen,
um des Untiers Gier zu dämpfen.
Willst das Grün du in dich schließen,
wirst du diesen Kampf begrüßen.

Sanftmut und geduldig Handeln
wollen sich hineinverwandeln
in dein Sein, dein ewig Weben,
Wollen Handeln Wirken, Leben.

Ritter mit dem grünen Bande,
fern aus der Prinzessin Lande
eilt ein Gruß, dich zu umwehen,
hofft, den Sieg dir auszuspähen.






__________________
Der Mensch ist sich selbst das größte Geheimnis, ein unverzichtbarer Blutstropfen im Universum, ein Spiegel allen Seins.

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


Klopfstock
Guest
Registriert: Not Yet

Seelennahrung....

Liebe Vera-Lena,

der herrliche idealistische Zug in Deinem
schönen, sinnhaften Gedicht ist ungemein wohltuend
und dir richtige Nahrung für die Seele.

Wünsche Dir einen schönen Abend
und einen sonnigen Sonntag
und sende ganz liebe Grüße

Bearbeiten/Löschen    


Vera-Lena
Routinierter Autor
Registriert: Oct 2002

Werke: 671
Kommentare: 10342
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Vera-Lena eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil
Grün

Liebe Irene,

danke für Deinen Kommentar! "Nahrung für die Seele", ja das trifft es. Es macht immer so viel Freude, wenn der eigene Text dann noch so formuliert wird, wie man selbst nicht darauf gekommen wäre, aber trotzdem ins Schwarze trifft. Danke!

Habe einen glücklichen Sonntag!
Ganz liebe Grüße Vera-Lena
__________________
Der Mensch ist sich selbst das größte Geheimnis, ein unverzichtbarer Blutstropfen im Universum, ein Spiegel allen Seins.

Bearbeiten/Löschen    


Zurück zu:  Gereimtes Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!