Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, m├╝ssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5438
Themen:   92250
Momentan online:
82 Gäste und 1 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Humor und Satire
Mal ne Frage ...
Eingestellt am 17. 10. 2002 15:09


Autor
Ein neues Thema ver├Âffentlichen.     Antwort ver├Âffentlichen.
Leovinus
Routinierter Autor
Registriert: Aug 2000

Werke: 25
Kommentare: 20
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Leovinus eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

... die eigentlich nicht hierher geh├Ârt, aber irgendwie doch:

Kann es sein, dass hier, im ┬╗Humor & Satire┬ź-Forum, vorrangig die Lustigkeit (=Kreativit├Ąt?) und weniger die literarische Ausarbeitung (=Handwerk) der Texte bewertet und besprochen wird? Das ist, zumindest im Kurzgeschichten-Forum anders.

Es kann doch nicht nur darum gehen, ob ich mich bei einem Text am├╝siert habe, sondern auch - unabh├Ąngig von meinem Humor - ob das Geschriebene ┬╗literarisch┬ź in Ordnung ist. Schlie├člich ist das hier eine Literatur- und keine Witzeseite.

Ich meine ja nur - Leovinus.

PS: Dies schreibe ich ├╝brigens unabh├Ąngig von der Beurteilung meines letzten Textes.

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


majissa
Autor mit eigener TV-Show
Registriert: Jan 2002

Werke: 27
Kommentare: 399
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um majissa eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil
...und ne Meinung

Hi Leovinus,

nach meinem Daf├╝rhalten soll Literatur in erster Linie unterhalten, etwas ausl├Âsen und bewegen. Im Idealfall sind sowohl Kreativit├Ąt als auch literarische Ausarbeitung stimmig. Grobe Fehler in der Grammatik st├Âren mich beispielsweise sehr. Ansonsten aber frage ich, wenn mir ein Text gef├Ąllt, nicht mehr danach, ob auch alles in die literarisch korrekte Form gebracht wurde.

Mir ist aufgefallen, da├č dein letzter Text - ungerechterweise, denn er ist gelungen - sehr schlecht bewertet wurde. Noch dazu klammheimlich und ohne konkrete Begr├╝ndung. Mir ist das gleiche bei meiner letzten Story passiert. Es scheint hier jemand unterwegs zu sein, der emsig seine Einsen verteilt. Schade und irgendwie feige.

Liebe Gr├╝├če
Majissa

Bearbeiten/Löschen    


Leovinus
Routinierter Autor
Registriert: Aug 2000

Werke: 25
Kommentare: 20
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Leovinus eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Hi Majissa - hm, stimme Dir soweit zu, aaaaaaaaber: *grr*
ich finde, eine gute Idee zu haben, reicht nicht und das ist - wie gesagt - oft das Einzige, das hier gelobt wird. Wenn ich (nach meinen Ma├čst├Ąben) bewerten w├╝rde, g├Ąbs hier bei "Humor&Satire" eine A- und eine B-Note. (hab ich ja bei einem Deiner Texte auch gemacht.)

Um viele Ideen hier ist es einfach schade. Sie gehen in der literarischen Ausarbeitung ├╝ber Witze nicht hinaus. An einem Witz kann ich mich einmal erfreuen, von einem guten, lustigen Text habe ich auch noch was, wenn ich die Pointe schon kenne. Tucholsky, Morgenstern, Ringelnatz, Mark Twain ... haben ja z.B. nicht einfach nur lustige Sachen geschrieben, sondern wirklich literarisch handwerklich dran gearbeitet. Das fehlt mir hier manchmal ein bissel.

Liebe Gr├╝├če - Leovinus.

Bearbeiten/Löschen    


unbekannt2581
???
Registriert: Jan 2002

Werke: 0
Kommentare: 65535
Die besten Werke
 
Email senden
Profil

Da gebe ich Dir Recht. Mich st├Ârt das in beiden "Humor-Foren" sehr. Aber dies scheint ein allgemein gesellschaftliches Problem zu sein. Comedy is all. Die Qualit├Ąt des Vortrags ist nicht entscheidend. Ich lese jetzt ein ganze Weile hier mit und frage mich doch, was so alles als Humor ausgelegt wird oder ga Satire.
Ich halte das "satirische" Genre ├╝brigens f├╝r eines der schwierigsten, wenn es denn mehr sein soll als ein aufgeschriebener Witz.
Aber warum besprichst Du denn nicht 'mal einen Text hier ?

liebe Gr├╝sse

mikel

Bearbeiten/Löschen    


Leovinus
Routinierter Autor
Registriert: Aug 2000

Werke: 25
Kommentare: 20
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Leovinus eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Hallo Mikel - habe schon ├╝ber den einen oder anderen Text was geschrieben. Aber wie gesagt - im Grunde m├╝sste ich (fast) ├╝berall das Gleiche schreiben: ganz lustig, aber verschenkt.
Darum bin ich's manchmal leid, die Sachen hier zu lesen, was aber mein Problem ist. - Leovinus
PS: Danke f├╝r Deinen Kommentar zu ┬╗Malaysia┬ź - hab ich so noch nicht gesehen. K├Ânnte allerdings an dieser Stelle eine andere Diskussion anfangen. (Ich bin ein oller Widersprecher - meint meine Freundin auch immer...) Vielleicht sp├Ąter. Soll ja auch noch Spa├č machen hier.

Bearbeiten/Löschen    


Zur├╝ck zu:  Humor und Satire Ein neues Thema ver├Âffentlichen.     Antwort ver├Âffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!