Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, müssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5438
Themen:   92225
Momentan online:
66 Gäste und 0 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Ungereimtes
Maler im Dunkeln
Eingestellt am 05. 01. 2009 18:52


Autor
Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
Perry
Manchmal gelesener Autor
Registriert: Aug 2004

Werke: 1034
Kommentare: 3088
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Perry eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Maler im Dunkeln

Die Tage schiefergraue Dächer
Nächte schwärzer als Asphalt
Nebel liegt auf dem Fluss
Vergängliche Leinwand
auf die ich dein Antlitz male
wieder und wieder
mit den Farben der Finsternis
firnisbedeckt

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


Heidrun D.
Guest
Registriert: Not Yet

Lieber Perry,

das "firnisbedeckt" würde ich rausnehmen.

Firnis wird ja erst nach dem vollkommenen Durchtrocknen eines Bildes aufgetragen; dies kann bei einem Ölbild bis zu einem Jahr (auch länger) dauern.

Liebe Grüße
Heidrun

Bearbeiten/Löschen    


Perry
Manchmal gelesener Autor
Registriert: Aug 2004

Werke: 1034
Kommentare: 3088
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Perry eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Hallo Heidrun,
sachlich hast du natürlich Recht, trotzdem möchte ich das "firnisbedeckt" behalten, weil es zum einen den Willen des LI ausdrückt das Antlitz zu schützen, es dem Bild einen gewissen verklärenden Glanz gibt und zuletzt eine weitere Alliteration darstellt.
Danke für deine Anregung und LG
Manfred

Bearbeiten/Löschen    


7 ausgeblendete Kommentare sind nur für Mitglieder und nur mit eingeschaltetem Javascript erreichbar.
Zurück zu:  Ungereimtes Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!