Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, müssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5438
Themen:   92207
Momentan online:
352 Gäste und 16 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Gereimtes
Man selbst ist der Preis
Eingestellt am 09. 01. 2001 20:39


Autor
Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
Feder
Häufig gelesener Autor
Registriert: Dec 2000

Werke: 413
Kommentare: 1763
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Feder eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

EIN KLEIN WENIG WIE STERBEN

Das Gefühl, sich zu verlieben;
weil man etwas von sich selbst verschenkt.


EIN KLEIN WENIG WIE STERBEN

Das Gefühl, sich abzuwenden,
weil man nicht antraf, was man erhoffte.

EIN KLEIN WENIG WIE STERBEN

Die Gewissheit, sich aufzuteilen,
weil man mit Gegebenem sich zurück läßt.

Das Leben des Phönix;
Geben und Nehmen im Wechsel.
Man selbst ist der Preis.

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


angela bosch
Hobbydichter
Registriert: Dec 2000

Werke: 48
Kommentare: 452
Die besten Werke
 
Email senden
Profil

Liebe Feder!

Ein nachdenklich stimmendes Gedicht. In jedem dieser Sterben liegt auch immer ein neuer Anfang ... und man kann selbst bestimmen wie hoch der Preis ist ... und es gibt Menschen die zahlen auch einen Preis, nämlich für uns.

Viele liebe Grüße

Angela

Bearbeiten/Löschen    


Feder
Häufig gelesener Autor
Registriert: Dec 2000

Werke: 413
Kommentare: 1763
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Feder eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Ja Angela, gut kommentiert. Der Preis ist immer der Mensch, der sich eingibt. Und in jedem Eingeben liegen Möglichkeiten, Chancen und natürlich Risiken. Egal was man tut, man hat Verantwortung für das, was man tut. Auch wenn man nichts tut! (Mein Gott, wieviele "Tut-s ;, aber so ist eben die Erklärung aus dem Bauch gekommen und wollte zu Papier )

Lb. Gruß,
Feder

Bearbeiten/Löschen    


Zurück zu:  Gereimtes Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!