Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, müssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5438
Themen:   92221
Momentan online:
738 Gäste und 16 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Science Fiction
Manche sachen werden sich nicht ändern...
Eingestellt am 06. 10. 2002 13:43


Autor
Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
triplezero
Hobbydichter
Registriert: Jun 2002

Werke: 3
Kommentare: 23
Die besten Werke
 
Email senden
Profil

635 425 553 2
WN980544


13.12.2486

Herrn
David Baumann
Schlosswall 22
QE934F366 Osnabrück
R54E1234 Erde



Interrec-Gebühren: Anmelden ist Pflicht

Sehr geehrter Herr Baumann,

mit unserem Schreiben vom 13.11.2486 baten wir Sie zu prüfen, ob Sie alle Interrec-Audio und Video-Empfangsgeräte angemeldet haben, die angemeldet werden müssen (Informationen siehe Rückseite). Bislang liegt uns von Ihnen noch keine Antwort vor.

Wir bitten Sie erneut, uns den Antwortbogen ausgefüllt zurückzusenden. Alles andere kostet nur zusätzlich Zeit, Geld und Mühe.

Teilen sie uns bitte mit, unter welcher Interrec-Teilnehmer-Nummer Sie Video- und/oder Audio-Empfänger angemeldet haben. Diese neunstellige Nummer finden Sie auf dem Kontoauszug oder auf unserer Rechnung. Als Interrec-Teilnehmer sind sie zu dieser Auskunft gesetzlich verpflichtet.

Für Anmeldungen, Änderungen und Ergänzungen verwenden Sie bitte den Antwortbogen. Ein Video-Empfänger kostet 16,15 SCR im Monat, ein Audio-Empfänger 5,32 SCR, beides zusammen ebenfalls 16,15 SCR.

Sollten sie weder Audio- noch Video-Empfänger bereithalten bzw. nutzen, bitten wir Sie, uns auch dies mitzuteilen, damit wir von weiteren Maßnahmen absehen können.

Antworten Sie uns bitte in jedem Fall bis zum 03.01.2487, auch wenn sie meinen nicht dazu verpflichtet zu sein.

Mit freundlichen Grüßen

Interrec-Gebühren-Abteilung

P.S.: Sollten Sie zwischenzeitlich geantwortet haben„ betrachten Sie dieses Schreiben bitte als gegenstandslos.
__________________
And Saint Olga smiles out at us from the walls; you can feel her, all those prints from the same publicity shot, torn and taped across the walls of night, her white smile, forever.

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


Renee Hawk
???
Registriert: Jan 2001

Werke: 17
Kommentare: 1142
Die besten Werke
 
Email senden
Profil

*ggg* in diesem Sinne *Hellau*

Hallo triple,

diese Art von Briefen ändern sich wahrscheinlich wirklich niemals.
Habe mich gut amüsiert.

liebe Grüße
Reneé

Bearbeiten/Löschen    


triplezero
Hobbydichter
Registriert: Jun 2002

Werke: 3
Kommentare: 23
Die besten Werke
 
Email senden
Profil

Hallo Reneé!

Freut mich, daß ich nicht als einziger solche Briefe bekomme und Du Dich gut amüsiert hast. Für mehr war mein Beitrag ja auch nicht gedacht, sollte bewußt keine ernsthafte Beschäftigung mit der Zukunft sein. Bei dieser Gelegenheit möchte ich auch noch mal loswerden, daß es mir hier in diesem Forum insgesamt gefällt, daß SF nicht so bierernst genommen wird, wie das leider sonst oft der Fall ist.

Mit besten Grüßen

triplezero
__________________
And Saint Olga smiles out at us from the walls; you can feel her, all those prints from the same publicity shot, torn and taped across the walls of night, her white smile, forever.

Bearbeiten/Löschen    


jon
Foren-Redakteur
Fast-Bestseller-Autor

Lektor
Registriert: Nov 2000

Werke: 147
Kommentare: 6206
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um jon eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Du irrst dich ein wenig: Die Lupe nimmt SF und Literatur durchaus ernst. Humor (Satire und Verwandtes) sind jedoch Bestandteil von Literatur und damit auch SF. Letzteres heißt: Es darf – gern auch oft – gelacht werden. Ersteres heißt: Qualität ist gefragt.

Und genau da – in der Qualität – liegt das Manko dieses Textes:
Es mag ja sein, dass die Briefe dann (wann immer) auch noch so aussehen. Aber wenigstens EINE Idee mehr, als einen Heute-Brief in fiktive Morgen-Begriffe zu übersetzen, sollte man als Autor schon investieren…
__________________
Es ist nicht wichtig, was man mitbringt, sondern was man dalässt (Klaus Klages)

Bearbeiten/Löschen    


triplezero
Hobbydichter
Registriert: Jun 2002

Werke: 3
Kommentare: 23
Die besten Werke
 
Email senden
Profil

Hi Jon!

Ich hatte es so eingeschätzt, daß es bei einem Text solcher Länge - denn man kann ihn ja wohl innerhalb einer halben Minute locker lesen, einmal schmunzeln und vergessen - durchaus in Ordnung ist, nur eine einzige Idee zu verwerten. Wenn so etwas hier nicht erwünscht ist, werde ich das natürlich akzeptieren und in Zukunft mehr Zeit und Gedanken in meine Texte investieren. Das hätte ich aber ohnehin getan, weil dieser Brief von Anfang an als einmalige Aktion geplant war. Glücklicherweise bekomme ich solche Briefe ja nicht so oft...

In diesem Sinne

triplezero
__________________
And Saint Olga smiles out at us from the walls; you can feel her, all those prints from the same publicity shot, torn and taped across the walls of night, her white smile, forever.

Bearbeiten/Löschen    


Zurück zu:  Science Fiction Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!