Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, müssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5438
Themen:   92250
Momentan online:
229 Gäste und 17 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Gereimtes
Manchmal
Eingestellt am 13. 02. 2004 12:48


Autor
Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
Otto Lenk
Routinierter Autor
Registriert: Nov 2001

Werke: 620
Kommentare: 3361
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Otto Lenk eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Manchmal
Sind Sterne nur
Lichter am Himmel
Und der Mond
Eine helle Scheibe

...und manchmal
ist jeder Stern ein Zeichen
und der Mond
stiller Verbündeter
der Liebe

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


B.Wahr
???
Registriert: Dec 2001

Werke: 188
Kommentare: 1661
Die besten Werke
 
Email senden
Profil

Oh, Otto,

wie sehr stimme ich Dir zu:

Manchmal sieht die Welt gaaanz anders aus.
Leider halt nur manchmal!
Aber immer wär´s ja wohl auch verwirrend.

Hast Du wieder schööön hinbekommen, diese hirnrissigen Gegensätzlichkeiten. Gehe ich recht in der Annahme, daß die unterschiedliche Zeilenanfangsschreibung (Erst versal, dann gemein) diese Aussage verstärken soll?

Oder findest Du die Frage gemein?

Wohlbestirnten Valentinstag
wünscht Dir
liebgrüßend
B.Wahr

Bearbeiten/Löschen    


lapismont
Foren-Redakteur
Häufig gelesener Autor

Registriert: Jul 2001

Werke: 215
Kommentare: 7574
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um lapismont eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Hallo Otto,

mir gefällt es nicht.
Die erste Strophe lebt vom Altbekannten aber die zweite Strophe bringt es auch nicht anders zum Auge.

Vielleicht fehlt auch nur eine dritte Strophe, die es persönlicher macht.

In der jetzigen Form nehme ich es eher als schwülstig war, als einen dahingesagten Liebesschwur.

cu
lap
__________________
Kunst passiert.

Bearbeiten/Löschen    


heike von glockenklang
One-Hit-Wonder-Autor
Registriert: Jul 2002

Werke: 207
Kommentare: 2337
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um heike von glockenklang eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil
glückwunsch otto,

huch, ich glaube,ich werde alt.., es geht mir immer wieder soviel ans herz.
besonders die menschen der schönen worte.., oder lösen die schönen worte erst menschliche regung aus?
ach, sag, ist es ein vorteil wenn mann von vorne und hinten gleich aussieht?
wenn ich anna hieße wäre es für mich ein vorteil im hinblick auf..n na lassen wir das.
__________________
Wenn das Leben dir einen Kinnhaken gibt, kühle dein Kinn und lass dich auf deinem Weg nicht beirren.
H Keuper-g /13.07.06

Bearbeiten/Löschen    


Zurück zu:  Gereimtes Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!