Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, mĂĽssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5437
Themen:   92199
Momentan online:
412 Gäste und 16 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Ungereimtes
Markttag
Eingestellt am 06. 09. 2008 18:09


Autor
Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
veredit
Wird mal Schriftsteller
Registriert: Sep 2008

Werke: 2
Kommentare: 4
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um veredit eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil


Markttag


Blumenrausch in Zinkeimern
Tomatenpyramiden unter gestreiften Markisen
Hand in Hand schlendern
Radieschenbouquet fĂĽrs WochenendglĂĽck


Thymianhonig gegen Fernweh
Kinderträume vom eigenen Küken
Wir kosten unsere Nähe
Blumenkohlzeit fĂĽr alle


Glitzernde Heringe versprechen
Fisch ist gesund!
Apfelduftgeschwängerte Luft
FĂĽr Dich die eingelegten Oliven



veredit 05.08.08

__________________
Nebst Diamanten und Perlen ist die Urteilskraft die größte Seltenheit auf Erden
Jean de La Bruyère 1645 - 1696

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


Zeder
Administrator
Fast-Bestseller-Autor

Registriert: Nov 2001

Werke: 14
Kommentare: 3841
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Zeder eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Hallo veredit,

Fein, dass du es ein zweites Mal versuchst, das freut mich!

Du beschreibst eine typische Marktatmosphäre, in die du "Intimes" hineinstreust.

Gerne gelesen, Zeder








Bearbeiten/Löschen    


Tasso
One-Hit-Wonder-Autor
Registriert: Aug 2008

Werke: 2
Kommentare: 22
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Tasso eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Ein Gedicht, das eher expressionistische Züge trägt - „handwerklich“ dadurch gekennzeichnet, dass die einzelnen Zeilen großteils austauschbar sind. Eher expressionistisch auch, weil die Simultanität zwischen Vorstellungen und Gefühlen, dem zu Sehenden (das Markttreiben), den Äußerungen im Gedicht (gleichzeitig) vorzufinden ist. Abweichend davon: Es fehlt allerdings die dem Expressionismus eigene Emphase sowie die Vision / das Visionäre; das ist aber lediglich eine Feststellung und keine Wertung. Das lyrische Ich ist – im Gegensatz zu den äußeren Eindrücken des Marktgeschehens - stark zurückgenommen. Jede Strophe enthält eine „Ansprache“ an das lyrische Du; in der ersten Strophe zunächst indirekt: „Hand in Hand schlendern“, dann direkter: „Wir kosten unsere Nähe“ und „Für Dich die eingelegten Oliven“. Mit der letzten Zeile (als Höhepunkt) werden der „Handlungsstrang“ des Marktgeschehens und die bislang im Hintergrund verborgene - doch trotzdem erahnbare - Beziehung zwischen dem lyrischen Ich und dem Du zusammengeführt.

Die Sprache ist einfach und „zurückgenommen“. Es passt ins Gesamtbild das das Gedicht ausstrahlt.

Das Gedicht habe ich gerne gelesen und „seine Funktion“ analysiert.

tjm.

Bearbeiten/Löschen    


veredit
Wird mal Schriftsteller
Registriert: Sep 2008

Werke: 2
Kommentare: 4
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um veredit eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Hallo liebe Zeder,

nun das freut mich, dass Dir mein Markterleben gefällt und ich danke Dir für den netten Kommentar.

liebe GrĂĽĂźe
veredit
__________________
Nebst Diamanten und Perlen ist die Urteilskraft die größte Seltenheit auf Erden
Jean de La Bruyère 1645 - 1696

Bearbeiten/Löschen    


veredit
Wird mal Schriftsteller
Registriert: Sep 2008

Werke: 2
Kommentare: 4
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um veredit eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Hallo Tasso,

fein Deine Aussage ĂĽber meinen Text, zeigt sie mir doch Dein Draufeinlassen und Nachempfinden, denn so war er auch konzipiert.

Danke fĂĽrs "gern gelesen"!

liebe GrĂĽĂźe
veredit
__________________
Nebst Diamanten und Perlen ist die Urteilskraft die größte Seltenheit auf Erden
Jean de La Bruyère 1645 - 1696

Bearbeiten/Löschen    


ZurĂĽck zu:  Ungereimtes Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!