Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, müssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5438
Themen:   92228
Momentan online:
337 Gäste und 22 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Gereimtes
Masken
Eingestellt am 14. 06. 2007 15:17


Autor
Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
Smartina
Festzeitungsschreiber
Registriert: Jul 2006

Werke: 9
Kommentare: 5
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Smartina eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Die Stadt, die man der Menschheit zeigt
Scheint schön, groß, so unendlich weit.
Doch hinter der Maske, selten durchschaut,
eine Stadt aus verfallenen Häusern gebaut.

In diesem Elend leben viele,
die Luxus nicht kennen, nur einfache Spiele.
Am Abgrund zwischen Leben und Tod,
fristen sie ihr Leben in täglicher Not.

Die goldene Maske legt darauf frei die Sicht,
wenn nahezu jedes Leben dahinter erlischt,
wie die Kerzenflamme auf dem Docht.
Weiß jemand, wie lange sie flackert noch?

Die Menschen vor der Maske sehen es nicht,
dieses arme, verreckende Gesicht
der armseligen, versteckten Welt,
die sich so nah, nur notdürftig am Leben erhält.

__________________
Sieh nicht nur die Vergangenheit, sondern die Zukunft.

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


Milko
Autorenanwärter
Registriert: Nov 2006

Werke: 284
Kommentare: 1109
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Milko eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil
tut mir

leid
ich kann mit dem text nichts anfangen
quote:t
____________________

Die Stadt, die man der Menschheit zeigt
_____________________

ala Honeker!??ne
Masken : du verteilst masken an die Gegenstände
als hätten diese getäuscht
..die goldene maske legt frei die sicht

und den menschen in die irre geführt

"Die Menschen vor der Maske sehen es nicht"

genau das ist es was mir nicht gefällt.
gute nacht

__________________
gedachtDenn die Einen sind im DunkelnUnd die Andern sind im LichtUnd man siehet dieIm LichteDie im Dunkeln sieht man nichtBerthold Brecht

Bearbeiten/Löschen    


2 ausgeblendete Kommentare sind nur für Mitglieder und nur mit eingeschaltetem Javascript erreichbar.
Zurück zu:  Gereimtes Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!