Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, müssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5439
Themen:   92265
Momentan online:
534 Gäste und 14 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Ungereimtes
Maskerade
Eingestellt am 13. 09. 2006 20:22


Autor
Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
Ecki
Autorenanwärter
Registriert: Nov 2005

Werke: 76
Kommentare: 253
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Ecki eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Maskerade

Es klopft ein Specht mit seinem Schnabel
An einer prallen Walnussschale,
Stunden schon, endlos lang.
Führt denn deine schöne Schale,
Keine Pforte, keinen Spalt ?
Ich habe einen schönen Schnabel,
Du bist zu fest, zu hart, zu kalt.
Öffnet sich die Schalenpracht,
Die Nuss zeigt sich als runzlig alt.
Bitter klebt die Frucht im Schnabel.
Krächst der Specht schon wie ein Rabe,
Fliegt und kreischt und kräht herum:
Der Specht scheint mir ein wenig dumm.
Spricht die Nuss nun froh und heiter,
Der Specht ist halt ein blinder Greifer.
Ein Hoch auf das Blendwerk,
Ein Hoch auf die Schale,
Ein Hoch
Auf die Verpackung einer Ware.

Version vom 13. 09. 2006 20:22

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


Zurück zu:  Ungereimtes Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!