Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, mĂŒssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5438
Themen:   92221
Momentan online:
737 Gäste und 17 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Gereimtes
Mein Engel
Eingestellt am 21. 08. 2002 21:16


Autor
Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
Bernice
Festzeitungsschreiber
Registriert: Jan 2002

Werke: 4
Kommentare: 20
Die besten Werke
 
Email senden
Profil

Wenn meine Einsicht heut Nacht zerschellt,
schlÀgt mein unbÀndiges Herz
weiter in deinem Rhythmus.

Wenn meine Augen heut Nacht lodern,
fĂŒr dich
foltere mich mit großen Hieben.

Wenn mein Körper heut Nacht zerplatz,
mach aus mir ZitronenteegetrÀnk.

__________________
(ELS) Ich raube in den NĂ€chten
Die Rosen deines Mundes

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


Betty Blue
Guest
Registriert: Not Yet

Hallo Bernice,

...klasse. GefĂ€llt mir außerordentlich.

Vielleicht gibt es ja noch die ein oder andere Idee, um es perfekt zu machen.

Hier ein Vorschlag:

wenn mein Verstand zerschellt heute Nacht
schlÀgt mein Herz nur noch
im Rhytmus deiner Lust

wenn in meinen Augen heute Nacht
ein Feuer leuchtet
foltere mich mit schweren Hieben

wenn ich zerfließe heute Nacht
dann mach aus mir Zitronentee


Wie gesagt, es ist nur ein Vorschlag meinerseits. Vielleicht hast du ja auch selber eine bessere Idee.

Auf jeden Fall bin ich begeistert.

Ein lieber Gruß von Betty Blue

PS. Erinnert mich ein wenig an Texte von Element of Crime

und die mag ich sehr

Bearbeiten/Löschen    


Stoffel
gesperrt
One-Hit-Wonder-Autor

Registriert: Jun 2002

Werke: 468
Kommentare: 8220
Die besten Werke
 
Email senden
Profil

Hallo Bernice,

Mir gefÀllts ebenfalls.
Einzig, der Begriff "Einsicht", der lĂ€sst mich sehr grĂŒbeln.
Hm. :-)

Stoffel

Bearbeiten/Löschen    


Bernice
Festzeitungsschreiber
Registriert: Jan 2002

Werke: 4
Kommentare: 20
Die besten Werke
 
Email senden
Profil

Hallo liebe Betty Blue,
vielen Dank fĂŒr dein Lob it "made my day", hab mich sehr darĂŒber gefreut, weil ich mich ganz kurzfristig dafĂŒr entschieden hatte das Gedicht zu veröffentlichen. Deine Variante ist so viel runder und erotischer als meine, aber ich wollte ja nicht, dass meine Version schön ist. Sondern sie sollte meine Verzweiflung darĂŒber darstellen, dass ich von einer Person nicht loslassen kann. Und diese Hoffnungslosigkeit kann ich nur mit Ironie kompensieren. Selbst der Zitronentee hat eine Bedeutung, weil es unser Hauptnahrungsmittel schon seit Wochen ist.
Hoffe auf mehr Anregung...
Liebe GrĂŒĂŸe Bernice

Na Stoffel,
natĂŒrlich auch dir lieben Dank. Ich findÂŽs schön wennÂŽs dir gefĂ€llt. Die Einsicht stellt meinen Verstand dar, der stĂ€ndig gegen mein Herz rebelliert. Alles klar?
Bernice
__________________
(ELS) Ich raube in den NĂ€chten
Die Rosen deines Mundes

Bearbeiten/Löschen    


Stoffel
gesperrt
One-Hit-Wonder-Autor

Registriert: Jun 2002

Werke: 468
Kommentare: 8220
Die besten Werke
 
Email senden
Profil

Hallo,

alles klar. :-)

Stoffel

Bearbeiten/Löschen    


Aurelien
Schriftsteller-Lehrling
Registriert: Jan 2003

Werke: 6
Kommentare: 25
Die besten Werke
 
Email senden
Profil
je nun

Bernice!
lang wart ich schon.
Dein unbĂ€ndiges Herz, Deine weißen HĂ€nde..
Endlich eine Nachwuchsautorin, wie man sie sich wĂŒnscht,
neulich erst dacht ich an WildbÀume und geröstete Samtaugen,
dieweil sticht Moosfeuer durch mein Herz und dreht dort heftig die rostige Klinge.
o, ich schwoff ab...aber man nehme sich das ZitronenteegetrÀnk und seine
humorosierend-weltentrĂŒckende AttitĂŒde und als Attribut einen Hauch von Haut:
weißer, einsamer Haut. Ach Bernice! Wie ist doch Dein Auge mit seinem Gesicht verhangen!

Bearbeiten/Löschen    


Aurelien
Schriftsteller-Lehrling
Registriert: Jan 2003

Werke: 6
Kommentare: 25
Die besten Werke
 
Email senden
Profil
bernice

was wwaren wir heut glĂŒcklich und doch so traurig zugleich,
ich hab es an deinen augen gesehen...
dich durchpflĂŒgend,
aurelien

Bearbeiten/Löschen    


ZurĂŒck zu:  Gereimtes Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!