Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, müssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5438
Themen:   92241
Momentan online:
99 Gäste und 0 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Ungereimtes
Mein Fels
Eingestellt am 19. 02. 2003 17:48


Autor
Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
Venus159
Wird mal Schriftsteller
Registriert: Oct 2002

Werke: 7
Kommentare: 24
Die besten Werke
 
Email senden
Profil

Mein Fels

Was ich auch frage,
du kennst die Antwort.
Was ich auch tue,
du hilfst mir.
Wo ich auch bin,
du bist bei mir

IMMER

Du bist mein Freund,
wirst mich nie verlassen.
Ich vertraue dir
obwohl ich dich noch nie gesehen habe.
Dich kann kein Mensch ersetzen,
weil uns beide nichts scheiden kann.
Nicht mal der Tod.

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


Joneda
Festzeitungsschreiber
Registriert: Dec 2002

Werke: 270
Kommentare: 633
Die besten Werke
 
Email senden
Profil

Kommt die Sonne,
kommt der Wind,
kommt die Eiseszeit.
Sprengt mit Ihren stolzen Blicken
jeden Fels der Zeit.
Nichts ist für unendlich,
alles nur ein Traum.
Fühlst Du Dich nun endlich.
Setz es in den Raum.

Dein Gedicht ist wahr und doch zugleich
ein Teil von unserer Zeit.
Hoffe ich und wird mir klar
Felsen weit und breit.
Suchen nach dem Nutzen.

Möge Dich noch lange Zeit dieser Fels berühren.
Spürst Du jetzt nicht Endlichkeit,
wer soll Dich verführen :-).

Alles Gute, schönes Gedicht von Dir.


__________________
Das Leben ist voller Wunder.

Bearbeiten/Löschen    


Venus159
Wird mal Schriftsteller
Registriert: Oct 2002

Werke: 7
Kommentare: 24
Die besten Werke
 
Email senden
Profil

Danke dir.
Aber in manchem hast du meiner Ansicht nach Unrecht. Meinen Fels kann nichts brechen, gar nichts. Außerdem ist er unendlich. Er wird mich begleiten ÜBERALL hin. Auch zu dem Platz, den keiner von uns kennt. Und Felsen gibt es nicht weit und breit, zumindest nicht diesen EINEN, auf dem man wirklich bauen kann. Den gibt es nur einmal, er ist EINZIGARTIG und das ist etwas Wunderschönes.

LG,
Venus

Bearbeiten/Löschen    


Joneda
Festzeitungsschreiber
Registriert: Dec 2002

Werke: 270
Kommentare: 633
Die besten Werke
 
Email senden
Profil

Hallo Venus.

So wünsche ich Dir alles Gute.

LG Joneda
__________________
Das Leben ist voller Wunder.

Bearbeiten/Löschen    


Zurück zu:  Ungereimtes Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!