Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, m├╝ssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5438
Themen:   92248
Momentan online:
299 Gäste und 11 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Kurzgeschichten
Mein Fels
Eingestellt am 07. 07. 2003 20:58


Autor
Ein neues Thema ver├Âffentlichen.     Antwort ver├Âffentlichen.
Vivi
One-Hit-Wonder-Autor
Registriert: Jun 2003

Werke: 320
Kommentare: 774
Die besten Werke
 
Email senden
Profil

Mein Fels

Das Morgenrot wurde ├╝ber dem H├╝gel zu einem gro├čen Feuerball.
Ich entschlo├č, die frische Morgenluft bei einem Spaziergang zu genie├čen, um in der Stille der Natur neue Kraft zu sch├Âpfen. Die Tautropfen an den Grashalmen, glitzernd und feucht, waren meinen F├╝├čen wie ein frischer Quell. Ich stieg langsam den Berg hinauf, der Sonne entgegen. Eine Bank, unter einer Tanne, lud zum ausruhen ein. Eine Amsel begann ihr Morgenlied anzustimmen. Im Tal war alles noch friedlich und still. Ein Fr├╝hlingsmorgen wie er nicht sch├Âner sein konnte. Die Kirchenglocken begannen zu l├Ąuten und luden zur Andacht ein. Mein Gef├╝hl sagte mir, da├č an diesem stillen Ort ein Gebet, ein Dankesch├Ân mein Herz st├Ąrken w├╝rde. Ein Gebet voller Freude und Dankbarkeit f├╝r meine Familie, f├╝r mein Leben, das mir trotz manchem Zweifelhaften auch viel an Gutem beschert hatte. Mein Blick blieb an einem kleinen blauen Fleck haften, der mir Kraft und Glauben schenken sollte.
Im Schatten unter der Tanne entdeckte ich ein V e i l c h e n. Es hatte sich im F e l s g e s t e i n, der etwas mit Moos bedeckt war, einen Platz gesucht und sich in voller Bl├╝te entfaltet.
Es kam mir wie ein Wink des Himmels vor. Mein Name lautet ├╝bersetzt "das Veilchen". Mein Mann tr├Ągt den Namen Peter, und er bedeutet so viel wie " der Fels oder Stein". Und ab diesem Morgen glaube ich fest daran, Gott gab mir auf diese Weise zu verstehen, da├č ich getrost auf meinen "F e l s" bauen kann.
__________________
Erfahrung ist immer die Parodie auf die Idee.
Goethe

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


Haget
H├Ąufig gelesener Autor
Registriert: Dec 2001

Werke: 280
Kommentare: 1613
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Haget eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

MoinMoin Vivi,
kleiner rein technischer Tipp:
G e s p e r r t schreiben klappt hier nicht so gut, weil hinter einem Wort nicht 3 Leerzeichen m├Âglich sind.
Empfehle fett zu schreiben. Dar├╝ber mehr unter (ganz unten auf der Seite) „vB-Code“.

Und noch den Titel zus├Ątzlich ZUM Werk als ├ťberschrift.

Wenn mal gelegentlich nachtr├Ągliche ├änderungen am Werk n├Âtig: Klick auf EDIT direkt darunter!
__________________

Haget w├╝nscht Dir Gutes!
Selbst d├╝mmste Spr├╝che machen oft Sinn
- auch krumme Pfeile fallen irgendwo hin!

Bearbeiten/Löschen    


Minds Eye
Guest
Registriert: Not Yet

Hmm... H├Ątte ich mir etwas dramatischer gew├╝nscht. Die pers├Ânlichen Gedanken und Gef├╝hle fallen ein bisschen unter den Tisch. "Warum das Herz st├Ąrken?" "Warum neue Kraft sch├Âpfen?" Emotionen w├╝rden dem Text etwas mehr W├╝rze verleihen. So ist das einzige Highlight dieser "Wink Gottes" (h├╝bsches Bild) und der Rest pl├Ątschert so vor sich hin. Kleine Unsicherheit meinerseits: "zum ausruhen" Wird da nicht das Ausruhen zum Substantiv gemacht und folglich gro├č geschrieben?
Gru├č,
ME.

Bearbeiten/Löschen    


Vivi
One-Hit-Wonder-Autor
Registriert: Jun 2003

Werke: 320
Kommentare: 774
Die besten Werke
 
Email senden
Profil
Mein Fels

Hallo Minds Eye! Wenn ich morgens die Stille der Natur genie├če und ein kleines Gebet spreche, ist das f├╝r mich wie neue Kraft sch├Âpfen und mein Herz findet St├Ąrke und Zuversicht. Ich dachte die Emotionen k├Ânnte man aus dem Text,auch ohne geschriebene Worte heraush├Âren.
Gru├č Viola
__________________
Erfahrung ist immer die Parodie auf die Idee.
Goethe

Bearbeiten/Löschen    


Zur├╝ck zu:  Kurzgeschichten Ein neues Thema ver├Âffentlichen.     Antwort ver├Âffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!