Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, müssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5438
Themen:   92225
Momentan online:
354 Gäste und 15 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Gereimtes
Mein Hirn sitzt in den Füßen
Eingestellt am 02. 03. 2004 15:23


Autor
Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
Inge Anna
Häufig gelesener Autor
Registriert: Apr 2001

Werke: 1219
Kommentare: 1623
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Inge Anna eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Mein Hirn sitzt in den Füßen

Mein Hirn verlagerte den Sitz
vom Dach ins Erdgeschoss,
und was nun abläuft, Donner-Blitz,
macht die Journale heiß;
kann sein, dass man in diesem Jahr
den Hirnfuß kürt zum Superstar.

Der hirn-rissalische Verkehr
fließt gänzlich störungsfrei;
Kopflastiges ist lange her,
vergessen und vorbei;
hier schäumt des Hirnes Unterhaus
im Wellengang Kommandos aus.

Und prompt gehorcht das Füßepaar -
hirnwillig jeder Schritt;
taktvoll zeigt sich die Zehenschar -
Hirnmasse hält sie fit;
zwei Hühneraugen danken ab -
hirnlich gesehen, knorpelschlapp.

Da fasse ich mir an die Stirn -
das Quantenpaar steht still.
Ich spüre, dass in Sachen Hirn
etwas nach oben will;
im Kopfstand biege ich das hin:
Jetzt sitzt mein Hirn im Doppelkinn.

__________________
Die über Nacht sich umgestellt, zu jedem Staate sich bekennen, das sind die Praktiker der Welt; man kann sie auch Halunken nennen.
(Heinrich Heine)

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


Herr Müller
Häufig gelesener Autor
Registriert: Mar 2003

Werke: 168
Kommentare: 1409
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Herr Müller eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil
Hirn und hergerissen

Inge-Anna alles in Ordnung mit Dir? So kenn ich Dich ja gar nicht. Das mus ich mir erstmal durchs Hirn gehen lassen.
Herr Müller
__________________
Wer das Wort sucht, wird den Reim ernten.

Bearbeiten/Löschen    


Inge Anna
Häufig gelesener Autor
Registriert: Apr 2001

Werke: 1219
Kommentare: 1623
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Inge Anna eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil
Schräglage - ...*seufz*...

Hallo Herr Müller,
ja, das Teil ist etwas abgefahren - muss ich zugeben; Wahrscheinlich war der Kopfdruck ziemlich stark, als ich die Zeilen schrieb. Es sitzt aber noch alles an seinem Platz.
Liebe Grüße aus dem Saarland schickt
Inge Anna
__________________
Die über Nacht sich umgestellt, zu jedem Staate sich bekennen, das sind die Praktiker der Welt; man kann sie auch Halunken nennen.
(Heinrich Heine)

Bearbeiten/Löschen    


Vera-Lena
Routinierter Autor
Registriert: Oct 2002

Werke: 671
Kommentare: 10341
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Vera-Lena eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil
Gymnastik

Liebe Inge Anna,

vielleicht war das Ganze nur ein Signal, jetzt endlich mit der Gymnastik zu beginnen. Immerhin hast Du die notwendigen Abläufe, die zu Diesem Signal geführt haben, sehr genau studiert und uns einwandfrei und nachvollziehbar übermittelt.
Ich wußte gar nicht, was einem Kopfstand so alles vorausgeht.

Danke für die humoristische Aufklärung!

Einen gesunden Tag wünsche ich Dir noch.
Ganz liebe Grüße Vera-Lena
__________________
Der Mensch ist sich selbst das größte Geheimnis, ein unverzichtbarer Blutstropfen im Universum, ein Spiegel allen Seins.

Bearbeiten/Löschen    


Inge Anna
Häufig gelesener Autor
Registriert: Apr 2001

Werke: 1219
Kommentare: 1623
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Inge Anna eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil
Kopfstand

Liebe Vera-Lena,
ja, diesem Kopfstand ging einiges voraus; Hirn ist eine Sache für sich - habe mal kräftig durchgeschüttelt. Auch Dir noch einen angenehmen Tagesausklang und lieben Dank fürs Lesen.
Herzlich
Inge Anna
__________________
Die über Nacht sich umgestellt, zu jedem Staate sich bekennen, das sind die Praktiker der Welt; man kann sie auch Halunken nennen.
(Heinrich Heine)

Bearbeiten/Löschen    


Zurück zu:  Gereimtes Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!