Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, m├╝ssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5437
Themen:   92200
Momentan online:
411 Gäste und 17 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Gereimtes
Mein Kohlenpott oder Hommage an die Bergleute
Eingestellt am 17. 05. 2007 09:42


Autor
Ein neues Thema ver├Âffentlichen.     Antwort ver├Âffentlichen.
Marie-Luise Wendland
???
Registriert: Aug 2006

Werke: 122
Kommentare: 5457
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Marie-Luise Wendland eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Mein Kohlenpott oder Hommage an die Bergleute

Ich danke dir, mein lieber Gott,
dat ich geboan im Kohlenpott.
Ich geh so geerne anne Ruhr,
da gibtet gezz Erholung pur.

Fast alle Zechen machten dicht
Der Kumpel fuhr die letzte Schicht.
Niemand fand dat gezz famos,
denn Bergleut' wurden arbeitslos.

Dat Kohlef├Ârdern machte Spass,
danach trank man ein Bier vom Fass,
und dazu einen klaren Korn
Man f├╝hlte sich wie neu geboan.

Kohle war dat schwatte Gold,
dem lieben M├Ądken war man hold.
Der F├Ârderkorb brachtÔÇÖ mit Gerumpel
zum dunklen, nassen Schacht die Kumpel.


Doch mitte Lampe inne Hand
man stets zurecht sich unten fand.
Malochen is dat wahre Wort
f├╝r schwere Arbeit dort vor Ort.

Der Steiger machte dat Gedinge,
auf dat die Hacke flotter schwinge.
Auch wenn mangs gro├č war die Gefahr
den Kumpel sch├╝tzt' die Barbara.

Die Heilige, die hat ihr Fest,
auf dem sie sich dann feiern l├Ąsst.
Dat Bergmannslied wurd gern gesungen.
Laut und z├╝nftig hats geklungen.

Auch wenn et manchmal klang sehr barsch,
sang man vom Leder vorem Arsch,
nach schwerer Arbeit aufm P├╝tt,
bracht' jeder gute Laune mit.

Im Pott is zwar die Luft gezz rein,
doch Bergmann kann man nich mehr sein
Kein Schornstein mehr, der schrecklich raucht,
der Kumpel wird nich mehr gebraucht.

In ihren Herzen macht sich breit
'ne riesengro├če Traurigkeit.
Niemand kann et recht vastehn,
dat man gezz einfach muss so gehn.

Ein Mann, der einst im P├╝tt ma war,
Aug' in Aug' mitte Gefahr,
bei ihm is Wut und Schmerz sehr gro├č,
wenn er sacht, ich bin arbeitslos.

Bewunderung kann man empfinden
f├╝r diesen tollen Menschenschlach,
die et einfach nicht verwinden,
nich einzufahren Tach f├╝r Tach.

Gl├╝ck auf, ruf ich euch nun entgegen,
ihr seid aus ganz besondrem Holz.
Gl├╝ck auf, auf euren Lebenswegen
und seid auf eure Leistung stolz.

















.






__________________
Marie-Luise Wendland
Carpe diem!

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


maerchenhexe
???
Registriert: Nov 2006

Werke: 42
Kommentare: 519
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um maerchenhexe eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil
hallo Marie-Luise,

da hasse ja ma echt ne Lanze f├╝r die Kumpels gebrochen, hammse auch verdient.
Aber ein paar Ver├Ąnderungsvorschl├Ąge habe ich doch, weil mich die vielen ausgelassen Buchstaben ein bisschen st├Âren.

vielleicht in Strophe:

2- ...der Bergmann wurde arbeitslos

3- ...dazu nen klaren, kalten Korn

4- ...der F├Ârderkorb fuhr mit Gerumpel
zum dunklen,nassen Schacht den Kumpel

5- ...Malochen is dat wahre Wort

6- ...Der Steiger machte dat Gedinge
auf dat die Hacke flotter schwinge
Auch wenn mangs gro├č war die Gefahr
den Kumpel sch├╝tzte Barbara

7- ...Dat Bergmannslied wurde gesungen
Laut und z├╝nftig hats geklungen

8- ...Und manchmal klang et auch echt barsch,
wenn man vom Leder sang voam Arsch

mit liebem Gru├č

maerchenhexe
__________________
Tend the garden, that you seeded,
be a friend, where a friend is needed and you won't have to look round the other way.

Bearbeiten/Löschen    


Marie-Luise Wendland
???
Registriert: Aug 2006

Werke: 122
Kommentare: 5457
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Marie-Luise Wendland eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil
Mein Kohlenpott

Hallo maerchenhexe,
ich danke dir f├╝r deine Hinweise.
Einiges habe ich nach deinem Vorschlag ge├Ąndert.
Viele Gr├╝├če
Marie-Luise
__________________
Marie-Luise Wendland
Carpe diem!

Bearbeiten/Löschen    


2 ausgeblendete Kommentare sind nur f├╝r Mitglieder und nur mit eingeschaltetem Javascript erreichbar.
Zur├╝ck zu:  Gereimtes Ein neues Thema ver├Âffentlichen.     Antwort ver├Âffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!