Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, müssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5438
Themen:   92252
Momentan online:
299 Gäste und 11 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Ungereimtes
Mein Tag
Eingestellt am 17. 04. 2005 22:26


Autor
Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
Walter Walehn
One-Hit-Wonder-Autor
Registriert: Oct 2001

Werke: 78
Kommentare: 287
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Walter Walehn eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Mein Tag

Die Nacht ist mein Tag
Schatten umgeben
die Uhr tickt
gleichmäßig ihr Pendelschlag
durchdrungene Stille
Gedankengefesselt
Ruheraub
macht es Sinn
meine Schritte Spuren
das ich bin
Zufall oder
Zeugung meiner Kinder
wo muss ich hin
Endlos fliegende Gedanken
wer was bin ich
Aufgabe Zwang

Die Nacht ist mein Tag
in grenzenloser Weite
suchend
den Pfad Antwort
weiter und weiter
ich entgleite

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


Sandra
Guest
Registriert: Not Yet

Lieber Walter,
ein wunderschöner, tiefgründiger Text. Er gefällt mir sehr.


Mein Tag

Die Nacht ist mein Tag
Schatten umgeben
gleichmäßig der Pendelschlag
tickt die Uhr
durchdrungende Stille
Gedankengefesselt
Ruheraub
macht es Sinn
meine Schritte Spuren
das ich bin
Zufall oder
Zeugung meiner Kinder
wo muss ich hin
Endlos fliegende Gedanken
wer was (war?) ich (ist hier ein kleiner Fehler?)
Aufgabe Zwang

Die Nacht ist mein Tag
in grenzenloser Weite
suchend
den Pfad Antwort
weiter und weiter entgleite
ich


(Ich weiß nicht warum, aber in der letzten Zeile muss ich fast zwanghaft das "ich" sehen. Es ist "dein" Tag und "deine" Geschichte. Hier spricht "ich" und damit sollte es auch enden.
Was meinst du??

Ich finde es wirklich wunderschön!!
LG
Sandra


Bearbeiten/Löschen    


Walter Walehn
One-Hit-Wonder-Autor
Registriert: Oct 2001

Werke: 78
Kommentare: 287
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Walter Walehn eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Hallo Sandra,

danke, du hast recht, "ich" am Ende ist noch besser. Naja, dann habe ich einmal (danke, gut bemerkt) das Wort "bin" vergessen.

LG Walter

Bearbeiten/Löschen    


Vivi
One-Hit-Wonder-Autor
Registriert: Jun 2003

Werke: 320
Kommentare: 774
Die besten Werke
 
Email senden
Profil

Hallo Walter!
Durchdrungene Stille oder durchdringende Stille?
Gruß Viola
__________________
Erfahrung ist immer die Parodie auf die Idee.
Goethe

Bearbeiten/Löschen    


Walter Walehn
One-Hit-Wonder-Autor
Registriert: Oct 2001

Werke: 78
Kommentare: 287
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Walter Walehn eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Hallo Viola,

ich will sagen, dass die Stille durchdrungen wird, nicht die Stille durchdringt.

LD Walter

Bearbeiten/Löschen    


Vivi
One-Hit-Wonder-Autor
Registriert: Jun 2003

Werke: 320
Kommentare: 774
Die besten Werke
 
Email senden
Profil

Hallo Walter! Fragte nur, da Du durchdrungen(d)e geschrieben hast.
Gruß Viola
__________________
Erfahrung ist immer die Parodie auf die Idee.
Goethe

Bearbeiten/Löschen    


Zurück zu:  Ungereimtes Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!