Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, müssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5439
Themen:   92277
Momentan online:
488 Gäste und 13 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Gereimtes
Mein wunderbunter Vogel (Für Vexi)
Eingestellt am 23. 01. 2003 13:22


Autor
Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
Vera-Lena
Routinierter Autor
Registriert: Oct 2002

Werke: 671
Kommentare: 10345
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Vera-Lena eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Mein wunderbunter Vogel

Mein wunderbunter Vogel
vielfunkelnd ,tausendschön,
dein Blick heißt mich spazieren
in deinem Garten gehen.

Welch duftend festlich Prangen
leuchtet herauf vom Grund.
Blühzeit hat angefangen.
Das tut dein Blick mir kund.

Ich wünsche süße Früchte
und golden Tausendschön
hinein in deinen Garten,
muss aber draußen stehn.

Mein wunderbunter Vogel
vielfunkelnd , tausendschön,
der Blick in deinen Garten
ist mir zu Leid geschehn.

Mein wunderbunter Vogel
vielfunkelnd, tausendschön,
ich liebe deinen Garten,
ich lieb, dich anzusehn.


__________________
Der Mensch ist sich selbst das größte Geheimnis, ein unverzichtbarer Blutstropfen im Universum, ein Spiegel allen Seins.

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


vexierbild
Guest
Registriert: Not Yet

Sprachlos


Liebe vera-lena,

Dein Gedicht ist nicht nur schön, es lässt mich sprachlos und mit feuchten Augen zurück, denn Du hast es für mich geschrieben. Und das in den Titel gestellt! Das ist mir hier noch nicht passiert.

Ich sage öffentlich DANKE.

Ich pfeif ein Liedchen, gehe auf der Gartenmauer spazieren
und spring zurück in meine graue Welt. Erkenne, dass auch sie bunt ist. Das es noch tausend andere Gärten gibt. Vielleicht auch einen verwilderten, der auf einen Besucher wartet. Vielleicht finde ich das Loch im Zaun!

vexi

Bearbeiten/Löschen    


Phantom
Guest
Registriert: Not Yet

Was soll ich da noch sagen, ich schließe mich ganz einfach vexi an

Gruß Phantom

Bearbeiten/Löschen    


Vera-Lena
Routinierter Autor
Registriert: Oct 2002

Werke: 671
Kommentare: 10345
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Vera-Lena eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil
wieder da?!

Hallo Marc,

danke für Deine Antwort. Wie ging es mir der Abiturarbeit am Montag? Ich habe an Dich gedacht. Am Dienstag war ich für ein paar Stunden in Berlin, da habe ich auch an Dich gedacht.

Liebe Grüße Vera-Lena
__________________
Der Mensch ist sich selbst das größte Geheimnis, ein unverzichtbarer Blutstropfen im Universum, ein Spiegel allen Seins.

Bearbeiten/Löschen    


caruso
Guest
Registriert: Not Yet

Ohhhhhhhhh

.....haben sich da Zwei in der LL gefunden?

Aber schöner Text, LG caruso

Bearbeiten/Löschen    


Vera-Lena
Routinierter Autor
Registriert: Oct 2002

Werke: 671
Kommentare: 10345
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Vera-Lena eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil
gefunden

Lieber Caruso,

Phantom hat immer behauptet, daß er mein größter Fan sei. Ich habe mir seine Verbesserungsvorschläge immer gerne angehört. Das ist schon alles. Zufrieden? Oder was könntest Du sonst noch gemeint haben? Auf DIESEM Gebiet ist meine Fantasie nämlich wirklich sehr eingeschränkt.

Liebe Grüße Vera-Lena
__________________
Der Mensch ist sich selbst das größte Geheimnis, ein unverzichtbarer Blutstropfen im Universum, ein Spiegel allen Seins.

Bearbeiten/Löschen    


Zurück zu:  Gereimtes Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!