Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, m├╝ssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5438
Themen:   92250
Momentan online:
269 Gäste und 11 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Gereimtes
Meine Filzpantoffeln
Eingestellt am 02. 02. 2002 00:04


Autor
Ein neues Thema ver├Âffentlichen.     Antwort ver├Âffentlichen.
Stefan_Senn
Manchmal gelesener Autor
Registriert: Jan 2002

Werke: 148
Kommentare: 108
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Stefan_Senn eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

In der Hoffnung auf eine nicht unbetr├Ąchtliche Menge "1er" Bewertungen:


Wieviel Vergn├╝gen h├Ątte es mir doch bereitet
Mit einem gezielten Wurf eines meiner Filzpantoffeln
Eine matte Stra├čenlaterne zum Bersten
Zu bringen und mich zu duschen
In einem Schwall von gesplitterten Glase
Oder die andere Filzpantoffel
Einzusetzen im Kampf gegen Ordnungswahn
Mit wohlgezieltem Tritte ein Abfallbeh├Ąltnis
Umzust├╝rzen auf dass sich sich ihr Inhalt
Ergie├če ├╝ber sorgf├Ąltig
Gereinigten Untergrund
Nur bin ich leider oder zum Gl├╝ck
Barfu├č

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


Sanne Benz
Guest
Registriert: Not Yet

Watteb├Ąuschchen..:-)

hallo stefan,
habe mir mal erlaubt, statt ne 1 zu geben..meine empfindungen oder gedanken dazu unten fest zu halten, als anregung.
Hoffe, es ist genehm..
Also eine frage noch: wenn ich den drang habe, DAS zu tun..dann geh ich raus, trete einmal mit meinem schuh gegen diesen bl├Âden m├╝lleimer und ..
naja, sammel leider das zeugt wieder ein,weil der hausmeister irre wird..
Kommt mir bissl so vor, als w├╝rdest du mit watteb├Ąuschchen schmeissen..*smile*
aber egal..
der text hat sicher f├╝r dich seine berechtigung und eine aussage..
ich w├╝rd nur biss noch dran arbeiten..
lG
sanne

Wieviel Vergn├╝gen
h├Ątte es mir doch bereitet,
durch einen geziehlten Wurf
mit einem meiner Filzpantoffeln
eine matte Stra├čenlaterne
(WAS ist eine MATTE Strassenlaterne? Meinst du eine, deren Glas "blind",also matt geworden ist??)
zum Bersten zu bringen,
um mich dann zu duschen
im Schwall ihres gesplitterten Glases.
Oder den anderen Filzpantoffel einzusetzen,
im Kampf gegen mir widrigen Ordnungswahn.
Mit wohlgezieltem
(nochnmal WOHLGEZIEHLTEN?)(kraftvollem?)
Tritt einen Abfallbeh├Ąlter umzust├╝rzen,
auf dass sich ihr Inhalt ergie├če,
├╝ber den sorgf├Ąltig gereinigten Boden.(Asphalt?)
Nur, bin ich leider oder zum Gl├╝ck
Barfu├č

Bearbeiten/Löschen    


Stefan_Senn
Manchmal gelesener Autor
Registriert: Jan 2002

Werke: 148
Kommentare: 108
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Stefan_Senn eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

nicht umsonst (ich w├╝rd mir mal die themen der foren genauer betrachten) wurde dieser text unter IRONIE gepostet.
dieses im deutschunterrischt bis zum erbrechen praktiziere ZERPFL├ťCKEN oder besser ZERREISSEN von gedichten scheint eine lieblingsbesch├Ąftigung auch der meisten "kritiker" hier zu sein. dieses gedicht sollte eigentlich eine bis ins abstruse konstruierte handlung ausdr├╝cken die eigentlich dazu dient die pointe in den letzten beiden zeilen wirken zu lassen. ich gebe zu, dass man ├╝ber die originalit├Ąt der ponte streiten kann, doch BITTE WAS ├Ąndert es am gesamtbild wenn ich "matte Stra├čenlaterne" in "Str├čenlaterne mit mattem Licht" oder ├Ąhnliches ersetze. das n├Ąmlich und das ist es was ich kritisiere im deutschunterricht und ├╝berall ist dass man vor im rausch des bluthundartigem hetzen nach unklaren formulierungen den wald vor lauter b├Ąumen bzw den sinn des lyrischen werkes nicht erkennt

Bearbeiten/Löschen    


Sanne Benz
Guest
Registriert: Not Yet

hi stefan..
ich bin grad am recherchieren im net..da dachte ich..ich schreib dir was..
ok..ich hab das IRONIE nicht gesehen..
aber weisste..
machen wirs so, das ich deine beitr├Ąge einfach umgehe.
Sorry, mir ist die ironie entgangen..der n├Ąchste leser hats einfacher, der weiss nun um was es geht.

gute zeit noch..
salut
sanne

Bearbeiten/Löschen    


Zur├╝ck zu:  Gereimtes Ein neues Thema ver├Âffentlichen.     Antwort ver├Âffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!