Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, mĂĽssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5438
Themen:   92233
Momentan online:
420 Gäste und 19 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Ungereimtes
Meine Welt - Eine Welt
Eingestellt am 25. 04. 2006 19:06


Autor
Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
Horizont
Wird mal Schriftsteller
Registriert: Apr 2006

Werke: 15
Kommentare: 4
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Horizont eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Meine Welt – Eine Welt

Wie es wohl aussieht, am anderen Ende der Welt?
Ob der Regen dort wohl genauso fällt,
sich zum reiĂźenden Strom ergieĂźt
und Felder und Wiesen und Ernten begieĂźt?

Wie mag es wohl sein, dort hinter dem Meer,
Städte, Metropolen und lauter Verkehr,
wie es die Weisen sagen und berichten,
in ihren alten Mythen und Geschichten?

Was wohl dort ist, hinter Bergen und Tälern?
So wie man sagt, Politik mit Wählern,
ein großes Volk – wohl mit System-
in Palästen – keine Bauten aus Holz oder Lehm.

Ach wie gern schnuppere ich den Duft dieser weiten Welt,
deren Sonne jeden Abend hier ins Wasser fällt.
Irgendwann – das ist mein Traum – geh ich mit ihr mit,
folg der Sonne – über die Welt – mit stolzem Schritt.

__________________
© Kathleen Strobach alias Horizont

Du kannst alles aufgeben, nur nicht deinen letzten und größten Traum...

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


ZurĂĽck zu:  Ungereimtes Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!