Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, müssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5438
Themen:   92225
Momentan online:
147 Gäste und 7 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Gereimtes
Meine bisherigen Beiträge und ein neues Gedicht
Eingestellt am 25. 06. 2002 08:56


Autor
Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
Annett
Manchmal gelesener Autor
Registriert: May 2002

Werke: 5
Kommentare: 4
Die besten Werke
 
Email senden
Profil

Liebe Mit-Schreiber,

da ich noch ganz am Anfang stehe, wäre es wirklich schön, wenn ihr mir ein bisschen Schützenhilfe gebt und mir ein paar Worte zu meinen Gedichten zu den Themen "April", "Mai" und jetzt "Juni" schreibt. Freue mich riesig über Kritik, gleich, ob positiv oder negativ!!!

Juni

Die Spatzen pfeifen es lauthals vom Dach:
Der Sommer ist wieder ins Land gekommen.
Munter und fröhlich, so plätschert der Bach.
Auch er hat die frohe Botschaft vernommen.

Die Wiesen, sie stehen in frischem Grün
die Kirschen reifen schon süß an den Bäumen
Wie herrlich duftend die Pfingstrosen blüh´n!
Wie schön lässt es sich im Garten jetzt träumen!

So viel mehr Stunden hat jetzt jeder Tag,
hell flackern die Feuer der Mittsommernacht
Wer einst geglaubt, dass das Glück ihn nicht mag,
dem hat es vielleicht zu Johanni gelacht.

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


Haget
Häufig gelesener Autor
Registriert: Dec 2001

Werke: 280
Kommentare: 1613
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Haget eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

MoinMoin Anett,
Deine Gedichte und Dein Stil gefallen mir sehr. Ich lese noch in Ruhe und antworte genauer.
- Herzlich willkommen bei der Truppe der "Reimer"! In diese "abgelegene Abteilung" komme ich nicht so oft; werde ich aber ändern.
__________________

Haget wünscht Dir Gutes!
Selbst dümmste Sprüche machen oft Sinn
- auch krumme Pfeile fallen irgendwo hin!

Bearbeiten/Löschen    


Haget
Häufig gelesener Autor
Registriert: Dec 2001

Werke: 280
Kommentare: 1613
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Haget eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

MoinMoin Anett,
jetzt habe ich 3 Gedichte von Dir gelesen – und alle gern! Werde weiter auf Deinen Namen achten, auch wenn ich nicht jedes Mal so intensiv antworten kann.:

Die Spatzen pfeifen es lauthals vom Dach:
Der Sommer ist wieder ins Land gekommen.
Munter und fröhlich, so plätschert der Bach.
Auch er hat die frohe Botschaft vernommen.
3.Zeile: SO an den Anfang

Die Wiesen, sie stehen in frischem Grün
die Kirschen reifen schon süß an den Bäumen
Wie herrlich duftend die Pfingstrosen blüh´n!
Wie schön lässt es sich im Garten jetzt träumen!
Vielleicht nur meine Ansicht: Das rückbezügliche SIE der 1.Zeile ist unschön! Vielleicht „Es stehen die Wiesen in frischem Grün‘‘. – Nicht 2x WIE!
Letzte + nächste Zeile 2 x JETZT


So viel mehr Stunden hat jetzt jeder Tag,
hell flackern die Feuer der Mittsommernacht

__________________

Haget wünscht Dir Gutes!
Selbst dümmste Sprüche machen oft Sinn
- auch krumme Pfeile fallen irgendwo hin!

Bearbeiten/Löschen    


Zurück zu:  Gereimtes Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!