Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, müssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5438
Themen:   92231
Momentan online:
393 Gäste und 22 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Gereimtes
Menschen die wir gerne vergessen
Eingestellt am 05. 11. 2007 18:00


Autor
Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
Theresia
Wird mal Schriftsteller
Registriert: Sep 2007

Werke: 3
Kommentare: 1
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Theresia eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Demenz

Es ist schon so wie ich denke,
du gehst am Leben vorbei.
Du sitzt in deiner Küche
die Welt ist dir einerlei

Die Tage kommen und gehen
jeder Tag hat dasselbe Gesicht.
Was draussen in der Welt passiert
das begreifst du nicht.

Dein Wissen ist noch von früher
du lebst in einer anderen Zeit.
Das Leiden, die Freude, das Leben
all das ist Vergangenheit.

Auch siehst du Traumgestalten
von Menschen,die sind längst tot.
Du sorgst dich mit ihnen..wie früher
um euer täglich Brot.

Und doch ist/s nicht so wie ich denke.
Du gehst nicht am Leben vorbei.
Du lebst dein eigenes Leben
und ich bin auch dabei.
__________________
Musi

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


dissidentin
Hobbydichter
Registriert: Nov 2007

Werke: 15
Kommentare: 326
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um dissidentin eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Aus der Sicht eines Menschen welchen Alters sprichst du?
Der Hintergrund für solche Gedanken ist mir nicht ganz klar.
Hatte Anfangs das Gefühl es spricht eine Frau mittleren Alters, die nichts weiter hat als ihr Zuhause, später dann ein alter Mensch, der auf sein Leben zurückblickt und feststellt, dass viele Menschen die er kannte schon gestorben sind. Ganz am Ende sah ich ein Paar, das wirklich nicht viel machte und sich dadurch auseinandergelebt hat.
Nettes Gedicht.
__________________
Der Hohn ist nur dann berechtigt,
wenn er dem edlen Zorne eines überlegenden Geistes entspringt.
myspace.com/dissidentin

Bearbeiten/Löschen    


1 ausgeblendete Kommentare sind nur für Mitglieder und nur mit eingeschaltetem Javascript erreichbar.
Zurück zu:  Gereimtes Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!