Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, müssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5437
Themen:   92201
Momentan online:
52 Gäste und 0 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Ungereimtes
Menschenliebe
Eingestellt am 02. 02. 2003 00:27


Autor
Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
Pseudorinym
Häufig gelesener Autor
Registriert: Jan 2002

Werke: 19
Kommentare: 98
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Pseudorinym eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil



Haß zerläuft auf Steinen
Und ich verirre mich im blutbefleckten Gras
Maden nagen an meinen Füßen
Morgen werde ich ihr Futter sein
Hinweg mit der Sehnsucht,
Leere sei mein Grab
Und Stille mein Fluch,
Bis der Himmel sich über
Meine bleichen Knochen legt.
Sterne funkeln in meinen Augenhöhlen
Schlamm quillt aus dem Mund
Und verdreckt klebt die Liebe
Zur Menschheit an meinen Sohlen
Eine kleine Lerche singt ein Lied für den Morgen
Goldene Kehle voll Blut
Tiefe Krater zieren die Kruste der Erde
Die Menschen husten ihr Leben aus,
Schleim bleibt übrig

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


Zurück zu:  Ungereimtes Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!