Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, müssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5439
Themen:   92261
Momentan online:
416 Gäste und 18 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Gereimtes
Menschliches, allzu Menschliches...
Eingestellt am 02. 10. 2010 19:53


Autor
Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
Aurora
One-Hit-Wonder-Autor
Registriert: Jun 2010

Werke: 34
Kommentare: 75
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Aurora eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Menschliches, allzu Menschliches!

Der Mensch war's: Er fand sein Gefängnis!
Es zog seine Mauern zum Himmel,
Schloss alles Geliebte ins Herz ein.
Doch Stein ganz allein kann nicht dicht sein,
Schafft menschliches Mottengewimmel -
Und Freiheit erzeugt nur Bedrängnis.

Beengendes Medium Freiheit:
Hält all die Verdammten gefangen.
Zerfetzt ist das Mundwerk vom Flehen,
Der Fuß flieht, nicht unter zu gehen -
Zu weit ist er doch schon gegangen! -
nur stolpern die Beine vor Feigheit.

Das Gatter aus Luft ist zertrümmert,
Zerrissen die Ketten aus Seide.
Das Herz sieht das Glück ohne Grenzen
so magisch das Dunkel ergänzen,
Doch menschlich lebt nur, wer beneide,
Worum er sich selbst nie gekümmert.

__________________
"Confront your enemies,
avoid them when you can.
A gentleman will walk, but never run."

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


Zurück zu:  Gereimtes Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!