Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, müssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5438
Themen:   92225
Momentan online:
149 Gäste und 8 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Gereimtes
Metro
Eingestellt am 25. 04. 2007 19:05


Autor
Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
guelle
Festzeitungsschreiber
Registriert: Aug 2006

Werke: 22
Kommentare: 22
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um guelle eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Metro

Engverzahnt die Menschenwand,
Rädert stumpf durch kalte Hallen.
Drängt sich an des Abgrunds Rand,
Zu der Gleise scharfen Krallen.

Kaltgeflieste Herzen schlagen,
Klirrend in der engen Gruft.
Hören nicht der Bettler Klagen,
Atmen angstvoll schwarze Luft.

In der Röhre blitzt der Lindwurm,
windet sich und kreischt vor Wut.
Braust heran gleich wie ein Sturm,
schlingt hinab die tote Brut.

Eilt sich fort zum dunklen Schlund,
Mensch und Neonlicht verblassen.
Ende schlägt der Geisterstund
Und der Bahnsteig winkt ... verlassen.

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


Walther
Routinierter Autor
Registriert: Sep 2004

Werke: 1536
Kommentare: 9781
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Walther eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

hallo Gülle,

ein paar kleinere Gleisreparaturen:

quote:
Engverzahnt die Menschenwand,
Rädert stumpf durch kalte Hallen.
Drängt sich an des Abgrunds Rand,
Zu der Gleise scharfen Krallen.

Kaltgeflieste Herzen schlagen,
Klirrend in der engen Gruft.
Hören nicht der Bettler Klagen,
Atmen angstvoll schwarze Luft.

In der Röhre blitzt der Lindwurm,
windet sich und kreischt vor Wut.
Braust heran gleich wie ein Sturm,
schlingt hinab die tote Brut.

Eilt sich fort zum dunklen Schlund,
Mensch und Neonlicht verblassen.
Ende schlägt der Geisterstund,
Und der Bahnsteig winkt ... verlassen.
mit Blau gekennzeichnet.

Gute (Dichter-)Fahrt weiterhin!

Grüße in die Unterwelt

W.
__________________
Walther
"Gelegenheit.Macht.Dichtung"

Bearbeiten/Löschen    


guelle
Festzeitungsschreiber
Registriert: Aug 2006

Werke: 22
Kommentare: 22
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um guelle eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil
Gleisbauarbeiten

Alles klar Walther, ich habe die Schwellen gewechselt!
guelle

Bearbeiten/Löschen    


1 ausgeblendete Kommentare sind nur für Mitglieder und nur mit eingeschaltetem Javascript erreichbar.
Zurück zu:  Gereimtes Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!